Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Sky Deutschland-Aktie wird zum Zockerpapier

Das Unternehmen Sky Deutschland zieht einmal mehr das Interesse der Börsianer auf sich: Dieses Mal sind es aber nicht Abozahlen oder Quartalszahlen – vielmehr wird das Unternehmen möglicherweise an den deutschen Börsen in der Bedeutungslosigkeit versinken.

Ungewiss ist allerdings der bevorstehende Kursverlauf. Sollte es zu einer Komplettübernahme kommen, dürfte der Kurs nochmals steigen, andernfalls wohl nicht. Für kurzfristige Spekulanten mag die Aktie attraktiv sein, für langfristige Investoren jedoch nicht (mehr).

Abstieg aus dem MDAX droht

Am Freitag wurde bekannt, dass die britische Konzernmutter beim deutschen Bezahlfernsehsender eine wichtige Marke überschritten hat. So stieg der Stimmrechtsanteil des britischen Senders Sky – ehemals BSkyB – aus dem Medienimperium von Rupert Murdoch – auf über 90%.

Auf der anderen Seite ist somit der Streubesitzanteil des Konzerns an der Börse auf unter 10% gesunken. Die Deutsche Börse muss somit handeln – ein Ausscheiden aus dem MDax steht wohl unmittelbar bevor.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Entwicklung zeichnete sich ab

Ganz überraschend ist die Entwicklung nicht, wurde doch bereits im Mai angekündigt, dass die Pay-TV-Geschäfte in Europa unter der britischen Konzernmutter gebündelt werden sollen.

Mit dem jetzigen Überschreiten der 90%-Marke wird es aber für einige Anleger zusätzlich spannend – rechnen sie doch damit, dass eine Komplettübernahme über ein Zwangsabfindungsverfahren (Squeeze out) angestrebt wird. Dies würde der Aktie dann weitere Pluszeichen bescheren.

Nur als „Zockerpapier“ geeignet

Insgesamt ist die Aktie damit allenfalls etwas für risikobereite und eher kurzfristig orientierte Anleger geeignet. Ich rate jedenfalls vor einem Einstieg mit einer hohen Investitionssumme in das Sky-Papier ab – zum Zocken ist es allerdings geeignet.

Wer rückt für Sky in den MDAX nach?

Spannender – aus Investorensicht – ist da schon die Geschichte, wer – im Falle des Ausscheidens von Sky Deutschland aus dem MDAX – der Nachrücker sein wird. Nach den neuesten Entwicklungen darf sich hier Börsenneuling Zalando berechtigte Hoffnungen machen.

Meine Meinung zur Zalando-Aktie habe ich Ihnen an dieser Stelle schon dargelegt: Das Unternehmen hat bislang noch nicht bewiesen, dass es auf Dauer Geld verdienen kann. Insbesondere die hohe Rücksendungsquote (diese soll bei rund 50% liegen) erweist sich als beträchtlicher Kostenfaktor.

Denn Zalando zahlt hier zwei Mal den Versand, ohne etwas zu verkaufen. Langfristanleger sollten sich daher nicht von der zuletzt guten Kursentwicklung der Zalando-Aktie blenden lassen.

Aus meiner Sicht enthält der Aktienkurs nach wie vor erheblich zu viele Vorschusslorbeeren, dadurch sind die Risiken höher einzuschätzen als die Chancen.

Am 3. Dezember tagt der Arbeitskreis Aktienindizes der Deutschen Börse – das Treffen wird dann den Spekulationen ein Ende bereiten.

1. Dezember 2014

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Sascha Mohaupt. Über den Autor

Chefanalyst Sascha Mohaupt ist der Experte für Innovationen und High-Tech. In dem wohl am schwierigsten zu durchschauenden Markt für Zukunftstechnologien gibt er konkrete Kaufempfehlungen. Als Chefredakteur des Innovation Investor teilt er exklusiv seine neuesten Empfehlungen und seine Leser investieren damit schon heute in die Welt von morgen.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Sascha Mohaupt. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt