Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Softing AG mit guten Zahlen und guter Perspektive

Zumeist berichte ich hier an dieser Stelle über Unternehmen, die in den vier großen deutschen Indizes – also dem DAX, MDax, SDax oder TecDax – vertreten sind. Heute möchte ich Ihnen jedoch von einem Unternehmen berichten, welches nicht in einem der genannten Indizes vertreten ist und damit nicht so sehr im Fokus steht.

Es handelt sich dabei um die mittelständische und inhabergeführte Softing AG. Softing ist spezialisiert auf industrielle Automatisierung und Fahrzeugelektronik. Das Unternehmen wurde im Jahr 1979 als Ingenieurbüro gegründet und ist bereits seit Mai 2000 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

Sie sehen also: Ein gewisses Maß an Tradition ist durchaus vorhanden. Das Unternehmen Softing umfasst heute neben vier Kerngesellschaften am Standort Haar (bei München) sechs Tochtergesellschaften. Haupteigentümer der Softing AG ist Dr. Wolfgang Trier, der zugleich auch die Geschicke des Unternehmens leitet.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Softing erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von 74,5 Mio. Euro. Verantwortlich dafür waren insgesamt 411 Mitarbeiter. Am gestrigen Mittwoch hat die Softing AG sowohl ihre diesjährige Hauptversammlung abgehalten, als auch Vorabzahlen für das 1. Quartal 2015 präsentiert. Diese Zahlen möchte ich Ihnen jetzt im Detail vorstellen.

Die Q1-Zahlen und der Ausblick im Detail

Softing steigerte den Umsatz im abgelaufenen Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 16,1 auf 17,3 Mio. Euro. Das entspricht einem Plus von 8%. Der operative Gewinn (EBIT) stieg von 1,0 auf 1,15 Mio. Euro.

Nach dem guten 1. Quartal bestätigte die Softing AG die vorherige Prognose für das Gesamtjahr. Das Unternehmen rechnet daher weiterhin mit einer moderaten Steigerung der Umsätze und einem operativen Gewinn auf dem Niveau des Vorjahres.

Da die Softing AG für das 3. und 4. Quartal 2015 überproportionale Ergebnisbeiträge zum Gesamtjahresergebnis erwartet, könne die aktuelle Prognose am Geschäftsjahresende auch übertroffen werden. Diesbezüglich übt sich das Management jedoch zunächst in Zurückhaltung.

Nachdem ich Ihnen das Unternehmen grob vorgestellt und Ihnen das aktuelle Zahlenwerk kurz erläutert habe, möchte ich Ihnen jetzt einen etwas detaillierteren Einblick geben in das, was die Softing AG ausmacht.

Zulieferer für „Industrie 4.0“

Vielleicht haben Sie den Begriff „Industrie 4.0“ schon einmal gehört. Wenn ja, dann wahrscheinlich in Verbindung mit Unternehmen wie Siemens. Denn meistens sind es tatsächlich die Großkonzerne, die sich mit derartigen Wachstumstrends schmücken. Dabei wird regelmäßig übersehen, dass in Wahrheit vor allem erfolgreiche kleine Nischenanbieter – sogenannte Hidden Champions – hinter diesen Trends stehen.

So auch beim Thema „Industrie 4.0“. Denn mit diesem Begriff werden beispielsweise vernetzte Fabriken umschrieben. Und für den reibungslosen Ablauf in vernetzten Fabriken sorgt die Softing AG.

Steuerungs- und Kommunikationstechniken, die vor allem in der industriellen Automatisierung und der Fahrzeugelektronik zum Einsatz kommen, werden in komplexen Produktionsanlagen dringend benötigt. Und genau diese liefert Softing. Daher werden Sie sowohl vom Unternehmen Softing als auch von der Softing-Aktie sicherlich noch häufiger hören oder lesen.

7. Mai 2015

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Tobias Schöneich. Über den Autor

Tobias Schöneich, Jahrgang 1982, begeistert sich seit der Jahrtausendwende und somit seit den Zeiten des New-Economy Booms für das Thema Börse und alles unmittelbar damit Verbundene.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Tobias Schöneich. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt