Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Superstaat EU und die Unmündigkeit seiner Bürger

Die Politik macht viele Fehler. Einer der größten ist es, den Bürger, also Sie, nicht ausreichend am Entscheidungsprozess zu beteiligen.

Sondern mehr oder weniger über Ihren Kopf hinweg zu entscheiden.

Das führt zu Frust, zu Wut. Denn nichts weniger als Ihr Wohlstand, Ihr Vermögen stehen dabei auf dem Spiel.

So sieht das Vertrauen der Politiker in Sie tatsächlich aus

Wir haben Ihnen bereits gezeigt, wie beispielsweise die Schuld an der Finanzkrise – und auch anderen – hin und hergeschoben wird. Wie der Bürger für dumm verkauft wird.

So sagte kein geringerer als der jetzige Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, einmal:

„Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten nicht begreifen, was da beschlossen wurde, machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“

Die Unmündigkeit der Bürger

Verstehen Sie, was das heißt? Ihnen, dem Bürger, wird die Fähigkeit abgesprochen, überhaupt zu verstehen, was die Politiker beschließen.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Und sollten Sie es dennoch tun, wird einfach abgewartet, ob Sie sich dagegen wehren. Wenn nicht, wird solange weiter gemacht, bis diese ihre Ziele erreicht haben. Ohne Wenn und aber.

Das sind mehr als unglaubliche Worte aus dem Mund des dienstältesten Regierungschefs in der Europäischen Union.

Meinen Sie nicht auch?

Die geheime Wahrheit kommt langsam ans Licht!

Bedenken Sie auch: Letztlich geht es um die Wahrheit über die Zukunft Europas, die so unbequem ist, dass sie möglichst geheim bleiben soll.

Denn welcher Politiker würde es wagen, in diesem seit Jahren anhaltenden Krisen-Monopoly, das wahre Motto auszusprechen?

Jenes, das bis jetzt vor allem die EU-Sorgenkinder wie Zypern, Griechenland, Spanien, Italien und Portugal – weitere stehen in der Warteschlange – mit ihren rigiden Sparreformen betrifft:

„Wer nichts hat, dem wird noch mehr genommen?“

Die Wahrheit ist noch eine andere: Für eine Art europäischen Superstaat wird auch der Wohlstand Deutschlands hingegeben.

Superstaat EU

Der Journalist und Publizist Roland Tichy formulierte einmal treffend:

„Nun sagen die Europa-Befürworter (…), das Grundgesetz müsse also für Europa aufgetaut und aufgeweicht werden (…) Offensichtlich sind die klügeren Köpfe unserer Politik bereit, die demokratische Staatlichkeit Deutschlands aufzulösen, um das Land in einen europäischen Superstaat zu überführen.“

Genau so und nicht anders ist es.

So setzen die Politiker Ihren Wohlstand und Ihr Vermögen aufs Spiel

Dahingehend Klartext sprach auch Heinrich Weiss, ehemaliger Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI):

„Auf Deutschland kommen gigantische Haftungsrisiken zu, die den über Jahrzehnte hinweg erarbeiteten Wohlstand gefährden. Sollte Deutschland als Zahler für die Sünder in Europa herangezogen werden, wird unter dieser Last die Wirtschaft schrumpfen. Auch die heutigen Sozialsysteme werden nicht mehr finanzierbar sein.“

Darum geht es also in Wahrheit – und für Sie. Verstehen Sie endlich? Das ist die Verbindung zwischen Ihrem Vermögen und der Moral der Politiker.

Alles steht im Feuer. Ihre gesamte Zukunft.

27. Oktober 2016

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Guido Grandt. Über den Autor

Der Autor, Jahrgang 1963, war viele Jahre lang als Manager in verschiedenen großen Unternehmen tätig. Lernte das unternehmerische Handwerk sozusagen von der "Pike" auf, bevor er sich ganz dem wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Geschehens Deutschlands publizistisch widmete.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Guido Grandt. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt