Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Wall-Street-Rallye startet spätestens in 4 Wochen

Den Dienstag in 4 Wochen haben Sie sich als aktiver Investor im Kalender vermutlich schon mit einem Ausrufezeichen markiert:

Am 8. November wählen die USA ihre neue Präsidentin bzw. ihren neuen Präsidenten.

Natürlich ist das Ergebnis der Wahl noch offen:

Die Abstimmung über den BrExit Ende Juni hat uns gelehrt, wie wenig wir im Vorfeld gemachte Prognosen und Wettquoten zum Ausgang ernst nehmen sollten.

Hillary Clinton wird 1. Präsidentin der USA

Unabhängig davon, dass die Medien Frau Hillary Clinton auch im 2. TV-Duell mit Herrn Donald Trump am Wochenende zum Sieger erklärten: Ich selbst habe vor 1 Woche folgendes zum Thema geschrieben:

„Ich erwarte in den verbleibenden 3 Monaten noch eine kräftig aufwärts strebende Wall Street: Dort sollten spätestens nach der Wahl Hillary Clintons zur neuen US-Präsidentin am 8. November die Kurse abheben. Ich lege mich schon mal fest, weil nicht sein kann, was nicht sein darf: Trump als Obama-Nachfolger ist für mich einfach undenkbar!“

Nun gut: Das ist meine ganz persönliche Ansicht. Doch es gibt auch handfeste Belege für eine anstehende Jahresendrallye in den USA, die ich Ihnen heute einmal zeigen möchte.

Die Frühindikatoren: Industrie und Transport

Die konjunkturellen Aussichten lassen sich an den Finanzmärkten stets gut an ausschlaggebenden Branchen festmachen. 2 Sektoren, die diese gut abbilden, sind die Industrie und das Transportwesen.

Warum? – Wenn die Industrie bessere Zeiten erwartet, dann investiert sie mit einem Vorlauf, um darauf bestmöglich vorbereitet zu sein.

Waren und Produkte müssen wiederum von der Fertigung zum Kunden bzw. Groß- und Einzelhandel transportiert werden

An der Börse wird bekanntlich die Zukunft gehandelt. Somit können Sie am Kursverlauf von Aktien dieser Sektoren ablesen, wie es um die (erwartete) Konjunktur bestellt ist.

Schauen wir also zunächst einmal auf 2 Indizes, die diese Bereiche abdecken. Dafür habe ich die Darstellung als Monats-Chart gewählt: Diese deckt die langfristigen Perspektiven am besten ab:


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Industrie-Sektor

dj-us-industrial-sector_10-10-2016

US Industriesektor: Klare Aufwärts-Entwicklung!

Die Kursentwicklung ist seit dem Tief im Januar klar aufwärts gerichtet.

Der exzellente Frühindikator, der 14-Monats-Relative-Stärke-Index, hat mit dem Bruch des 17-monatigen Abwärtstrends bereits im Mai ein Kaufsignal generiert.

Der Index bewegt sich übrigens seit Juli auf Rekord-Niveau, wie Sie an der gestrichelten Horizontale erkennen können.

Transport-Sektor

dj-us-transportation-services_10-10-2016

US Transport-Services: Klare Aufwärts-Entwicklung!

Dieser Index spiegelt die Kursentwicklung von rund 140 Transport-Gesellschaften wider. Der Verlauf zeigt seit Jahres-Anfang klar aufwärts. Bis zum Allzeithoch (gestrichelte Horizontale) besteht noch etwas Luft.

Besser indes: Der langfristige Indikator, der 14-Monats-Relative-Stärke-Index, hat im Mai den 12 Monate lang gültigen Abwärtstrend nach oben durchbrochen – ein eindeutiges Kaufsignal!

Schauen wir zum Abschluss noch auf 2 Einzelaktien: Die Sektoren Industrie und Transport werden wohl am besten von den Unternehmen Caterpillar und FedEx repräsentiert:

Caterpillar

Caterpillar ist Hersteller von Bau- und Untertagebau-Maschinen, Diesel- und Erdgas-Motoren sowie Industrie-Gasturbinen.

Die Anschaffung solcher teuren langlebigen Wirtschafts-Güter wird immer dann getätigt, wenn die bestellenden Unternehmen positive Erwartungen an die Wirtschafts-Entwicklung knüpfen.

Die Bestellungen erfolgen wegen der längeren Produktions- und Lieferzeit sehr früh. Daher ist der Kursverlauf von Caterpillar ein guter Früh-Indikator für die Entwicklung der Industrie.

caterpillar-in-usd_10-10-2016

Caterpillar in USD: Aufwärtstrend, Kaufsignal im Relative Stärke Index steht an

Auch für die Caterpillar-Aktie zeigt der Trend seit Jahresbeginn klar aufwärts. Anders als der Sektor-Index steht der Titel jedoch sozusagen erst „in den Startlöchern“ und vor der Ausbildung eines Kaufsignals.

FedEx

FedEx ist eines der größten Express- und Luftfracht-Unternehmen der Welt und transportiert Sendungen in den USA und in weit über 200 Länder und Regionen der Erde.

Blicken Unternehmen und Konsumenten optimistisch in die konjunkturelle Zukunft, dann bestellen sie viele Waren, die zu Ihnen transportiert werden müssen.

Boomt das FedEx-Geschäft, dann floriert die Wirtschaft und umgekehrt.

fedex-in-usd_10-10-2016

FedEx in USD: Aufwärtstrend und Kaufsignal im Relative Stärke Index  

Beim Transport-Unternehmen sehen wir einen Chart, der dem des Sektors stark ähnelt: Aufwärtstrend seit Januar und ein Kaufsignal beim 14-Monats-Relative Stärke Index.

Lediglich der Kurs notiert hier näher am Allzeithoch-Niveau als der Branchen-Index.

Fazit

An der Börse wird die Zukunft gehandelt. Die Monats-Charts der Indizes und repräsentativer Einzelaktien aus den Bereichen Industrie und Transport spiegeln eine positive Erwartungshaltung wider.

In 3 Fällen liegen bereits seit Jahresmitte klare Kaufsignale vor. Caterpillar „arbeitet“ derzeit intensiv daran, ebenfalls ein Kaufsignal zu generieren.

Die Startrampe für eine Jahresendrallye an der Wall Street ist also bereits gebaut und installiert. Es fehlt nur noch die Initialzündung: Die sollte spätestens die Präsidentschaftswahl am 8. November bringen!

10. Oktober 2016

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Andreas Sommer. Über den Autor

Andreas Sommer ist ein absoluter Börsen-Profi. Der gelernte Bankkaufmann war 10 Jahre als Wertpapierberater bei einer großen deutschen Bank tätig.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Andreas Sommer. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt