Menü

Was Sie über die BRIC-Staaten wissen müssen


Privatfinanz Letter

In der heutigen Informationsflut gehen oft die für Sie wichtigsten Finanzmeldungen unter. Der kostenlose E-Mail-Dienst „Privatfinanz-Letter“ von Heiko Böhmer hilft Ihnen zu erkennen, welche Nachrichten für Ihre private Finanzplanung wichtig sind.

Tragen Sie sich hier kostenlos ein:

Der DAX sorgt mit seinem famosen Jahresstart für viele Schlagzeilen.

Aber weitsichtige Anleger sollten auch über den Tellerrand schauen. Die BRIC-Staaten haben teilweise noch größere Kurssteigerungen als der DAX aufzuweisen.

Doch Anleger müssen über diese Märkte gut informiert sein. Ein neues Buch bietet hierfür hilfreiche Informationen.

Jeder weitsichtige Investor weiß: Die Zukunft der Weltwirtschaft liegt in den Emerging Markets. Viele der größten Kursgewinner der kommenden Jahre werden in Asien, Lateinamerika, Osteuropa und auch in Afrika/Mittlere Osten liegen.

Das Kernstück der Anlage in die Schwellenländer bilden die BRIC-Staaten: Brasilien, Russland, Indien und China. Leider scheuen sich viele Anleger noch vor Investments in die Emerging Markets – vor allem bei aussichtsreichen Einzel- oder Brancheninvestments. Denn sie haben zu wenig Wissen über diese Märkte.

Gratis Studie Zum Kostenlosen Download!
3 Top-Aktien für die Börsenrally 2014 . . . Download Hier ➜

Deshalb möchte ich Ihnen heute das neue Finanzbuch „BRIC ist die Zukunft“ von meinem geschätzten Kollegen Daniel Wilhelmi vorstellen.

Das Buch ist beim Finanzbuchverlag in der „Simplified“-Reihe erschienen und richtet sich damit an Anleger, denen das Basiswissen über die vier großen Flaggschiffe der Emerging Markets fehlt.

Daniel Wilhelmi ist einer der führenden Wirtschaftsjournalisten im Bereich der Emerging Markets. Seine Texte zeichnen sich vor allem dadurch aus, komplizierte Sachverhalte unterhaltsam, locker und verständlich zu beschreiben.

Also das genaue Gegenteil einiger Kollegen, die es schaffen, selbst einfache Sachverhalte kompliziert zu machen.

Wichtige Informationen über die BRIC-Staaten

Das Buch ist somit sehr gut und schnell zu lesen. So wird die trockene Materie der Finanzwelt auch mal mit einigen lustigen Formulierungen aufgelockert. Im Fokus stehen die vier BRIC-Länder.

In dem Buch erfährt der Leser, wie man richtig in diese Emerging Markets investiert oder wo die größten Potentiale und Risiken der vier Länder liegen.

Wie positionieren Sie sich optimal, um von dem Aufstieg der vier Länder besonders gut zu profitieren? Was muss man beachten? Antworten auf diese Fragen erfährt man in dem Buch auf 280 Seiten. Allerdings muss man sagen, dass dieses Buch auf einer positive Grundstimmung für die Emerging Markets basiert.

Es werden zwar Risiken klar herausgestellt. Aber grundsätzlich geht der Autor davon aus, dass wir derzeit die größte Verschiebung der weltwirtschaftlichen Machtverhältnisse seit dem Aufstieg der USA erleben.

Wer diese Meinung teilt, kommt in diesem Buch auf seine Kosten. Denn Herr Wilhelmi hat neben zahlreichen mehr oder weniger bekannten Fakten auch einige Investmentideen und Tipps eingefügt, über die man ansonsten in der Finanzpresse sehr selten etwas liest.

Trotzdem: Das Buch ist eine Basisliteratur über die BRIC-Staaten. Auf Basis des hier vermittelten Wissens muss der Anleger danach seine eigenen Hausaufgaben machen. Dafür ist das Buch aber empfehlenswert.

22. Februar 2012

Von: Heiko Böhmer. Über den Autor

Ob DAX-Titel, Rohstoff oder Emerging Marktes-Aktie: Heiko Böhmer bringt Ihnen in seinem täglichen Newsletter diese Themen näher. Neue Trends findet er dabei vor allem auf den vielen Reisen zu Finanzmessen im In- und Ausland, über die er in seinem Newsletter ausführlich berichtet.