MenüMenü
Commerzbank

Commerzbank: Der ewige Rivale der Deutschen Bank

Commerzbank

Der ewige Rivale der Deutschen Bank

Mit weltweit knapp 11 Mio. Privat- sowie 1 Mio. Geschäftskunden ist die Commerzbank nach der Deutschen Bank die zweitgrößte Großbank Deutschlands. 2012 erreichte sie eine Bilanzsumme von 635,9 Mrd. €.

Aktuelle Marktlage

24. April 2017, 09:10 Uhr Kaum Veränderung bei Commerzbank-Aktie

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte das Wertpapier der Commerzbank am gestrigen Handelstag keine bedeutenden Gewinne vorweisen. Die […]

20. April 2017, 09:25 Uhr Commerzbank-Aktie steigt 4,45 %

Die Commerzbank-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Zum Börsenende am Mittwoch wurde die Aktie des Finanzinstituts bei einem Kurs […]

Aktuelle Artikel
Kolumnen und Kommentare

Börsen steigen immer weiter und ignorieren die hohen Risiken

von Günter Hannich

Jetzt steigen die Börsen immer weiter – die aktuellen Risiken werden dabei von den meisten Investoren schlicht und einfach ausgeblendet. > Mehr

Firmenanalyse

Commerzbank-Aktie: Großer Umbau voraus?

von David Gerginov

1 Jahr ist Zielke im Amt und hat inzwischen damit begonnen die Commerzbank neu zu gestalten. Die Aktie schmiert derweil vor Ostern ab. > Mehr

Kolumnen und Kommentare

Die Banken trotzen der Krise

von Michael Berkholz

Wir befinden uns immer noch in der Bankenkrise – auch wenn die Themen Schulden und Bad Banks in Europa derzeit keine Schlagzeilen machen.

Aktien

Deutsche Bank und Commerzbank: So geht es für die Riesen weiter

von Peter Hermann

Die deutschen Banken sind in schwieriges Fahrwasser geraten. Doch wie sehen die Pläne der Geldinstitute für die Zukunft aus? > Mehr

Kolumnen und Kommentare

Gebühren-Fallen der Banken: Vom Fremdkunden zum Freiwild

von Guido Grandt

Erst vor Kurzem erklärte der Bundesverband Deutscher Banken (BdB), dass wegen des Zinstiefs mit Gebühren-Erhöhungen auf breiter Front zu rechnen […] > Mehr

Warren Buffet
Ökonomie

Das bedeutet das Bail-In-Gesetz in der Bankenkrise

von Günter Hannich

Die Liquiditätspolitik der Notenbanken hat die Probleme nur vorübergehend unter den Teppich gekehrt. Die eigentliche Bankenkrise ist weiterhin ungelöst.

Aktien

Deutsche Bank und Commerzbank: So realistisch ist eine Megafusion

von Ralf Hartmann

Was wären die Folgen einer Fusion der Deutschen Bank und der Commerzbank? Die internen Baustellen sprechen gegen eine Megafusion. > Mehr

Alle Artikel lesen
Kurzprofil Die Commerzbank wurde am 26. Februar 1870 gegründet. Durch mehrere Fusionen, u. a. ein staatlich verordneter Zusammenschluss mit dem Barmer Bankverein während der Weltwirtschaftskrise, konnte sich die Commerzbank bis heute immer mehr Kunden sichern, auch wenn sie in der Finanzkrise 2009 auf staatliche Hilfen zurückgreifen musste.

Die Commerzbank ist Gründungs-Mitglied des DAX und seitdem durchgehend im Index vertreten (WKN CBK100).
Commerzbank AG
8,96
+0,17+1,90 %
  • ISIN: DE000CBK1001
  • WKN: CBK100
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt