Gratis Immobilienstudie von Gevestor:

Wie Sie sichere
Mietverträge erstellen

Vergessen Sie „löchrige“ Mietverträge und unverschämte Problem-Mieter . . . und genießen Sie endlich einen stressfreien Vermieter-Alltag.

Diese kostenlose Studie von Gevestor zeigt Ihnen die besten Tipps für sichere Mietverträge.

Hier die Studie als PDF anfordern und in wenigen Minuten erhalten . . .

Wir schützen Ihre Privatsphäre. Als Update erhalten Sie gratis den "Immobilien Newsletter".

Menü
DAX
Banner DAX
DAX

Bulle & Bär

Den bisher besten Tag seiner Geschichte erlebte der DAX am 13. Oktober 2008, als die Kurse um 11,4 % in die Höhe schossen. Fast 19 Jahre zuvor, am 16. Oktober 1989, musste er hingegen mit einem Minus von 12,81 % den größten Verlust hinnehmen.

Bulle und Bär
Aktuelle Artikel
Kolumnen und Kommentare

Warum der Dax in die Tiefe rauscht

von David Gerginov

Es war ein bitterer Tag am Parkett. Der Dax und alle Einzelwerte schlossen mit herben Verlusten. Ist das die erwartete Kurskorrektur? > Mehr

Kolumnen und Kommentare

Der DAX – eine Erfolgsgeschichte

von Sascha Mohaupt

Über 900% Gewinn hat der DAX in 27 Jahren eingefahren. So einfach können Sie am Erfolg teilhaben. > Mehr

Kolumnen und Kommentare

V-DAX unterstreicht Aufwärtstrend des DAX 30 Index

von Rainer Heißmann

Niedriger V-DAX unterstützt die Rally der DAX 30 Index, zeigt Börsenexperte Rainer Heißmann.

Kolumnen und Kommentare

Dax geht auf Achterbahnfahrt

von David Gerginov

Der Jubel hielt nur kurz: Schon am Dienstag gab der Dax seine Gewinne vom Wochenauftakt wieder ab. Besonders Banken blieben unter Beschuss. > Mehr

Kolumnen und Kommentare

Mai: Ein guter Monat, um Calls zu kaufen

von Rainer Heißmann

„So genannte Börsenweisheiten haben keine Aussagekraft“, zeigt unser Börsenexperte Rainer Heißmann > Mehr

Kolumnen und Kommentare

Wildes Auf und Ab im DAX für Kauf und Verkauf nutzen

von Rainer Heißmann

„Wenn Sie das kurzfristige Auf und Ab ausblenden, ist die Prognose des DAX ganz einfach“, zeigt unser Börsenexperte Rainer Heißmann.

Kolumnen und Kommentare

Prima! Banken trauen dem DAX 30 weiterhin nichts zu!

von Andreas Sommer

Banken sind Investment-Profis? Haben wir gelacht! Die Wahrheit über die Prognosen der selbsternannten Börsen-Experten. > Mehr

Alle Artikel lesen
Kurzprofil Der Deutsche Aktienindex DAX umfasst die 30 größten deutschen Unternehmen und wird seit dem 1. Juli 1988 berechnet. Die Werte im DAX werden entsprechend ihrer Streubesitz-Marktkapitalisierung, also dem Gesamtwert der frei handelbaren Aktien, gewichtet.

Im Laufe seiner Geschichte vollführte der DAX eine wahre Achterbahnfahrt. So brachen die Kurse nach dem Platzen der Dotcom-Blase Anfang des neuen Jahrtausends ebenso stark ein wie während der weltweiten Finanzkrise, die 2007 begann.