Depot

Depot: Gemeinsame Nutzung

Depot

Gemeinsame Nutzung

Ähnlich wie Girokonten, können auch Wertpapier-Depots als Gemeinschafts-Konten eingerichtet werden. Dabei muss jedoch festgelegt werden, ob jeder Kunde alleine über das Depot verfügen kann oder ob Entscheidungen nur gemeinsam getroffen werden können.

Aktuelle Artikel
Kurzprofil Als Wertpapier-Depot wird ein Konto bezeichnet, über das der Handel mit Wertpapieren wie Aktien oder Anleihen sowie deren Verwahrung durchgeführt wird. Diese werden auf Basis eines Depot-Vertrags zwischen dem Kunden und der Depotbank eröffnet. Hierfür werden im Normalfall Gebühren fällig.

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt