Gamescom 2016

Gamescom 2016: Ein Paradies für Unterhaltungselektronik

Gamescom 2016

Ein Paradies für Unterhaltungselektronik

Mit rund 350.000 Besuchern an fünf Messetagen ist sie eine der größten Messen Deutschlands: Die Gamescom in Köln. In diesem Jahr findet die Messe für Unterhaltungselektronik vom 17. bis zum 21. August statt. (Foto: Koelnmesse Bilddatenbank)

Aktuelle Artikel
Marktanalysen

Nintendo-Aktie: Folgt nach dem Hype der Absturz?

von David Gerginov

Der japanische Elektronikkonzern hat mit seinem Pokémon Go einen Megaerfolg gelandet. Aber wie geht es mit der Nintendo Aktie jetzt weiter? > Mehr

Marktanalysen

Activision Blizzard Aktie: Fantasy-Welten als Anlage

von David Gerginov

Der Spielehersteller ist vor allem für die Call-of-Duty-Reihe und die World-of-Warcraft-Helden bekannt. Die Blizzard Aktie steht gut im Kurs. > Mehr

Marktanalysen

Microsoft kauft Beam

von David Gerginov

Microsoft kauft das Start-up Beam, einen Anbieter für Videospiel-Liveübertragungen. Das Segment gilt als zukunftsträchtig in der Gamerszene.

Marktanalysen

Sony Aktie: Wird VR zum Segen oder Fluch?

von David Gerginov

Der Elektronikkonzern gehört zu den Vorreitern im Bereich Virtuelle Realität. Ob die Sony Aktie auch langfristig davon profitiert, bleibt abzuwarten. > Mehr

Marktanalysen

Microsoft-Aktie: Xbox verliert, Unternehmen gewinnt

von David Gerginov

Die neueste Version der Spielekonsole Xbox One wird derzeit auf der Gamescom vorgestellt. Aber andere Produkte beeinflussen den Kurs der Microsoft Aktie weit mehr. > Mehr

Marktanalysen

Samsung Aktie: VR verspricht, das Smartphone zu revolutionieren

von David Gerginov

Nicht nur bei den Smartphones hat Samsung derzeit die Nase vorn. Auch die Entwicklungen im Bereich Virtual Reality beeinflussen die Samsung Aktie.

Marktanalysen

Megatrend virtuelle Realität: Das sind die Gewinner

von Sascha Mohaupt

Der Trend zur virtuellen Realität schreitet voran. Hier lohnt es sich für Sie zu investieren. > Mehr

Alle Artikel lesen
Kurzprofil Vorrangig dreht es sich bei der Gamescom um Video- und Computerspiele. Doch nicht nur in diesen Bereichen, sondern auch bei den neuen Bereichen Virtual Reality und Fernsehgeräte werden in Köln die neuesten Technologien gezeigt.

Gerade der Videospiel-Bereich hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Milliardengeschäft entwickelt, in dem auch viele börsennotierte Unternehmen mitmischen. Neben den reinen Spielekonzernen wie Activision Blizzard (WKN: A0Q4K4), Electronic Arts (WKN: 878372) oder Ubisoft (WKN: 901581) profitieren vor allem die großen Konsolenhersteller Sony (WKN: 853687), Microsoft (WKN: 870747) und Nintendo (WKN: 864009) von der immer weiter wachsenden Zielgruppe.

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt