MenüMenü
Lebensversicherung

Lebensversicherung: Antike Versicherungen

Lebensversicherung

Antike Versicherungen

Schon im alten Rom existierten Lebensversicherungen, bei denen Vereine die Bestattungskosten ihrer Mitglieder übernahmen und Verwandte finanziell unterstützten.
(Fotos: Myrabella – Wikimedia Commons – CC-BY-SA-4.0, Archiv)

Aktuelle Artikel
Kolumnen und Kommentare

Immobilien-Finanzierung durch Lebensversicherung – Finger weg

von Günter Hannich

Der Immobilienmarkt in Deutschland boomt immer weiter; die Preise gehen in vielen Teilen des Landes durch die Decke. Es herrscht […] > Mehr

Kolumnen und Kommentare

Krisenschutz-Irrsinn: So werden Sie für dumm verkauft

von Guido Grandt

"Staatlich geförderte private Altersvorsorge-Produkte taugen nicht die Bohne!", wie unser Experte Guido Grandt weiß. Hier erfahren Sie, warum das so ist: > Mehr

Versicherungen

Diese Lebensversicherung weckt falsche Hoffnungen

von Ralf Hartmann

Indexpolice: Die Funktionsweise des Lebensversicherungsmodells ist mit Optionen und Caps wenig transparent und keine echte Alternative.

Kolumnen und Kommentare

Die finanzpolitische Katastrophe der EU/EZB

von Guido Grandt

Wir haben Ihnen gezeigt, warum die Bundesregierung die Bevölkerung zur Krisen-Notvorsorge aufgerufen hat. Die desaströse EU- und EZB-Politik hat zu […] > Mehr

Versicherungen

Die richtige Lebensversicherung finden: So einfach geht’s

von Annette Bauer

In der Realität hat sich die Lebensversicherung heute eher zu einer Art Altersvorsorge entwickelt. Warum das so ist und wie Sie die passende finden. > Mehr

Versicherungen

Garantiezins-Entwicklung unter der Lupe – was Anleger wissen müssen

von Alexander Mittermeier

Die Entwicklung der Garantiezinsen ist seit Jahren im Rückwärtsgang, Anleger und Versicherte sind die Leidtragenden. Gibt es Alternativen?

Kolumnen und Kommentare

Psycho-Analytiker: Merkel – eine Gefahr für Deutschland

von Guido Grandt

Bundeskanzlerin Angela Merkel hält unverdrossen an Ihrer umstrittenen Politik fest. Der Psycho-Analytiker Hans-Joachim Maaz meint, dass sie an Selbstüberschätzung leide, […] > Mehr

Alle Artikel lesen
Kurzprofil Mit Hilfe einer Lebensversicherung kann der Versicherungsnehmer seinen eigenen Tod finanziell absichern. Bei der Auszahlung wird zwischen 2 Zeitpunkten unterschieden: Entweder wird die Summe beim Tod der versicherten Person oder beim Erreichen eines bestimmten Lebensalters fällig. Hierbei spricht man von Todes- oder Erlebensfall.

Auch private Rentenversicherungen zählen zur Kategorie der Lebensversicherungen. Hierbei übernimmt der Versicherer ab dem Renteneintritt regelmäßige Zahlungen.

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt