Menü
Übernahmen
Übernahmen

Der größte Deal

Die weltweit größte Übernahme aller Zeiten geschah zur Jahrtausendwende in Deutschland: Der Telekommunikations-Gigant Vodafone übernahm im Jahr 2000 den Mischkonzern Mannesmann für mehr als 200 Mrd. US-Dollar. (Fotos: richebets – flickr, )

Aktuelle Artikel
Kolumnen und Kommentare

Syngenta-Übernahme: Demare beweist Verhandlungsgeschick

von Jens Gravenkötter

Ein guter Tag für Syngenta-Aktionäre. Vorstandsboss Michel Demare hat das maximale für die Eigentümer rausgeholt und auch die Schweizer Öffentlichkeit beruhigt. > Mehr

Kolumnen und Kommentare

Surteco-Aktie: Übernahme ist kein Selbstläufer

von Jens Gravenkötter

Spezialist für Oberflächentechnologien hat an Megadeal immer noch zu knabbern > Mehr

Kolumnen und Kommentare

Übernahme-Gerüchte: Wann man vorsichtig sein sollte

von Jens Gravenkötter

Spannende Übernahmen auf der einen Seite, hilfreiche Tipps zum Übernahme-Geschäft auf der anderen; Von mir erfahren Sie regelmäßig, was gerade […]

Kolumnen und Kommentare

Internationales M&A-Rekordjahr 2015 – Deutschland hinkt mit Transaktionsvolumen hinterher

von Jens Gravenkötter

Das Jahr 2015 war international das bislang stärkste M&A-Jahr aller Zeiten. Weltweit fanden mehr als 100 Mega-Deals mit einem Transaktionsvolumen von über 5 Milliarden US-Dollar statt. > Mehr

Kolumnen und Kommentare

Weiterer Biotech-Mega-Deal: Astra Zeneca kauft Blutkrebsspezialisten Acerta

von Jens Gravenkötter

Britischer Pharmariese legt Milliarden für Krebsmedikament auf den Tisch > Mehr

Firmenanalyse

Valeant: Übler Kater nach Übernahme-Rausch

von Jens Gravenkötter

Valeant sorgte viele Jahre mit Übernahmen und Kursaufschlägen für Schlagzeilen. Zuletzt aber fiel der Hedgefonds-Liebling in Ungnade. Der Kurs kollabierte.

Kolumnen und Kommentare

Wallgreens erfreut Rite Aid-Aktionäre: Übernahme mit 48% Prämie

von Jens Gravenkötter

In der US-Pharma-Branche findet der nächste Milliarden-Deal statt. Die großen Gewinner sind Übernahme-SPekulanten, denn die kassieren eine rekord-verdächtige Prämie auf den Aktienkurs. > Mehr

Alle Artikel lesen
Kurzprofil Übernahmen sind schon seit tausenden von Jahren Teil der Wirtschaft. Der Unternehmens-Kauf, auch Akquisition genannt, bezeichnet eine Transaktion, bei der ein Unternehmen komplett oder in Teilen an einen neuen Besitzer übertragen wird.

Unterschieden wird hierbei zwischen freundlichen Übernahmen, bei denen ein Einvernehmen zwischen Käufer und Verkäufer besteht, und feindlichen Übernahmen, bei denen der Käufer die Mehrheit über Aktienkäufe übernimmt, ohne die Zustimmung des "verkaufenden" Unternehmens zu besitzen.

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.