MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

3D Systems – Die Käufer schlagen zu!

Wie gewohnt starte ich nun mit der Übersicht der Ergebnisse des gestrigen Handelstages. Der Dow-Jones-Index schloss 0,6 Prozent höher bei 17.972 Punkten.

Der S&P 500 Index erzielte einen Gewinn von 0,9 Prozent beendete den Handel mit 2.088 Punkten. Der Nasdaq100 beendete den Handel mit einem Zuwachs von 1,2 Prozent bei 4.347 Punkten.

Europa beflügelt die Wall Street

Derzeit werden viele Themen innerhalb der EU diskutiert. Zum einen die Lage rund um Griechenland und zum anderen die Situation der Ukraine. Zu beiden Baustellen gab es gestern Nachrichten. Bei Griechenland lässt die EZB die Zügel wieder locker. Ist es doch die Angst und die Verzweiflung von der endgültigen Wahrheit?


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Mit der Einigung in Minsk auf eine Waffenruhe in der umkämpften Ostukraine wurde der nächste Brandherd vorerst gelöscht. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass uns diese Problembereiche nicht mehr begegnen werden, dann muss ich Sie enttäuschen. Es ist nur eine Frage der Zeit bis es wieder von vorne losgeht.

Blick auf die Indizes

In meiner gestrigen Ausgabe hatte ich bereits darauf aufmerksam gemacht, dass nun der viele Atemzug der Bullen wieder bevorsteht. Demnach müsste es ab heute im Idealfall zu Gewinnmitnahmen kommen. Was sagt die Charttechnik?

Der Dow Jones Index fokussiert das obere Bollinger Band im Tageschart. Mehr dürfte aber auch nicht möglich sein, bevor es dann wieder zu einem Rückfall auf das mittlere Bollinger Band kommt. Dem S&P 500 Index fehlen nur noch wenige Punkte bis zu seinem Hoch von Ende Dezember.

Ohnehin halte ich Kurse oberhalb von 2.074 Punkten nachhaltig nur schwer zu verteidigen. Der Nasdaq100 bewegt sich fleißig zwischen Unterstützung und Widerstand. Wobei sich die Lage oberhalb von 4.280 Punkten aufgehellt hat.

3D Systems rennt los

Volltreffer! Innerhalb von 4 Handelstagen konnte die Aktie von 3D Systems in der Spitze um bis zu 5$ zulegen. Demnach steigt die Wahrscheinlichkeit für eine abgeschlossene Bodenbildung bei 27$.

Twitter – Luft raus?

In den vergangenen Handelstagen konnte der US Markt zulegen. Die Twitter Aktie konnte sich dem jedoch nicht anpassen und verharrt weiterhin im Kampf mit dem 62er Retracement. Vorsicht! Hier droht eine Korrektur der letzten Aufwärtsbewegung.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

13. Februar 2015

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.