MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Apple Aktie – Kaufen oder verkaufen?

Wie gewohnt starte ich mit der Übersicht der Ergebnisse des letzten Handelstages. Der Dow-Jones-Index schloss nach einem Gewinn von 2,4 Prozent bei 16.492 Punkten.

Der S&P 500 Index beendete den Handel mit 1.969 Punkten, was einem Zuwachs von 2,5 Prozent entsprach. Der Nasdaq100 schloss nach einem Plus von 2,8 Prozent bei 4.303 Punkten.

Guter Start in die neue Börsenwoche

Nach einem verlängerten Börsenwochenende meldeten sich die US Indizes mit einem starken Wochenauftakt zu Worte. Nach solch einem Handelstag macht sich sehr schnell Euphorie breit, welche sehr schnell gefährlich werden kann.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Blick auf die Indizes

Schauen wir uns mit der heutigen Ausgabe doch einmal die Fakten an. Nach einer heftigen Korrektur konnte der Dow Jones eine Gegenreaktion von rund 1.300 Punkten vollziehen. Dann wurde diese Bewegung um ca. 50 Prozent korrigiert und nun geht es weiter aufwärts. Sehr schnell kommen Analysten zu dem Entschluss: Ein neuer Trend ist gestartet und weit entfernte Kursziele werden ausgerufen.

Dies kann die richtige Entscheidung sein, allerdings auch das vollkommene Gegenteil. Die Bullen dürfen meines Erachtens erst oberhalb von 16.670-16.720 Punkten erst in eine leichte Euphorie verfallen. Darunter kann es stets zu einer weiteren Konsolidierung, Korrektur oder auch Ausverkauf kommen!

Nun möchte ich noch kurz auf den Nasdaq100 zu sprechen kommen. Fakt ist: Der Index notiert weiterhin unterhalb des 62er Retracement und auf diese Marke kommt es an. Ohne einen nachhaltigen Ausbruch bleiben die Bären an der Macht!

Apple – Die Nachfrage ist riesig

Der iPhone Riese gehört zu den beliebtesten Wunschtiteln innerhalb meines Newsletters. Heute zeige ich Ihnen, wie Sie sich frühzeitig vor der Korrektur haben schützen können und natürlich werfe ich auch einen Blick in die Zukunft.

Wobei ich für eine Handelsentscheidung die nächste Präsentation von Apple abwarten würde. Interessant wäre es ein Short Einstieg an der 200 Tage-Linie. Diese Idee sollten Sie definitiv im Hinterkopf behalten.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

9. September 2015

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.