MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Beschränkte persönliche Dienstbarkeit: Worum es sich dabei handelt

Eine beschränkt persönliche Dienstbarkeit ist die in Abteilung II des Grundbuches eingetragene Belastung eines Grundstücks bzw. einer Eigentumswohnung zugunsten einer bestimmten Person.

Der Berechtigte einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit darf die belastete Immobilie in der festgelegten Art und Weise nutzen, hat aber sonst keine weitergehenden Rechte. Die beschränkte persönliche Dienstbarkeit ist regelmäßig nicht übertragbar. Ausnahmen kann es lediglich bei juristischen Personen geben. Die Dienstbarkeit endet mit dem Tod des Berechtigten. Sie ist nicht vererbbar. Im Wohnrecht wird die beschränkte persönliche Dienstbarkeit meist angewandt, um sicherzustellen, dass

  • ein Dritter einen Teil oder die gesamte Wohnung bewohnen darf,

  • Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

    • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
    • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
    • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
    • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
    • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
    • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

    Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


  • eine Kündigung dinglich gesichert oder ausgeschlossen wird,
  • auch Angehörige und Pflegepersonen in die Wohnung aufgenommen werden dürfen.

3. April 2015

Von: Heiko Böhmer. Über den Autor

Ob DAX-Titel, Rohstoff oder Emerging Marktes-Aktie: Heiko Böhmer bringt Ihnen in seinem täglichen Newsletter diese Themen näher. Neue Trends findet er dabei vor allem auf den vielen Reisen zu Finanzmessen im In- und Ausland, über die er in seinem Newsletter ausführlich berichtet.