MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Daily Dax feiert 5jähriges Bestehen!

Wie üblich werfe ich zu Beginn der Ausgabe einen intensiven Blick auf den deutschen Aktienindex. Im Anschluss daran präsentiere ich Ihnen eine Analyse zu einem Dax30 Titel mit einer möglichen Trading-Idee oder einem Trading Update.

Morgen kommt mein Geschenk für Sie!

Ich hatte es schon in den vergangenen Wochen zum Thema gemacht. Pünktlich zum 5jährigen Jubiläum des „Daily Dax“ sollte es noch ein exklusives Trading-Paket von mir geben, welches noch im Juni an den Start gehen wird. Hierzu hatte ich mit dem Verlag bereits ausgiebig verhandelt und konnte für die Leser des Daily Dax ein unschlagbares Angebot herausholen.

Dabei können Sie bis zu 500,00€ auf einen Schlag sparen! Denn ich möchte, dass Ihre treue 5jährige Treue mit mehr als 20.000 Lesern belohnt wird. Vielen Dank für die vielen, vielen E-Mails unter j.gossen@gevestor.de. Verpassen Sie auf keinen Fall die morgige Abendausgabe!


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Dax pendelt wild auf und ab

Eine Handelsspanne von immerhin 160 Dax Punkten war gleich zum Wochenauftakt eine hochvolatile Spanne. Letztendlich musste sich der Dax aber den Bären fügen und ging mit einem Abschlag von 0,7 Prozent bei 9.842 Punkten aus dem Handel.

In der Spitze notierte der Dax bei 9.971 Punkten und prallte damit nahezu exakt an der charttechnisch bedeutsamen 50 Tage-Linie nach unten ab. Wieder einmal konnten kurzfristige Händler massiv von dem Abprall an der 50 Tage-Linie profitieren. Diese Bewegungen sind prädestiniert für den Swing Trader, was exakt meinem Handelsziel entspricht.

Doch wie immer gilt: Qualität vor Quantität. Lassen Sie sich niemals blind oder mit einem schlechten Gefühl auf einen Trade ein. Warum auch? Schließlich kommen immer wieder neue Marktchancen zustande. Was viele Anleger immer wieder vergessen: Die Nachhaltigkeit und nur diese kann erzeugt werden, wenn man seinem System treu bleibt und ruhig und diszipliniert agiert.

Bayer fällt weiter

Für viel Aufruhe sorgte die Offerte von Bayer in Höhe von 55 Milliarden Euro. Die Anleger waren davon erneut nicht begeistert und die Aktie büßte um mehr als 5 Prozent ein. Charttechnisch war der Weg nach unten vorprogrammiert.

Nicht ohne Grund war ich eine sehr lange Zeit short! Doch schon bald könnte es an der Zeit sein, um auf die long Seite zu wechseln!

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt in meinem Daily Dax Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

23. Mai 2016

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.