MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

DAX – Das war ein Volltreffer!

Was für eine unglaublich spannende Handelswoche. Der Dax konnte sich immer wieder von den massiven Kursverlusten der amerikanischen Märkte abgrenzen und die wichtige Marke von 8.500 Punkten verteidigen.

Exakt auf diese Marke habe ich nun schon über Wochen hinweg vermehrt in meinem täglichen Newsletter hingewiesen. Des Weiteren hatte ich Ihnen noch eine Stop Variante für einen Kursrutsch unter diese entscheidende Unterstützung am gestrigen Handelstag aufgezeigt und diese lautete wie folgt:

„Wer unterhalb der 8.500er Marke als Beispiel einen interessanten Stop zur Absicherung sucht, wäre möglicherweise mit der 50 Tage-Linie gut aufgehoben.“

Mein Dax Fahrplan ist aufgegangen

Die Grundbedingung für einen Kursanstieg war die Verteidigung der 8.500er Marke. Diese Vorgabe wurde erfüllt. In meiner gestrigen Ausgabe hatte dann folgendes Szenario anhand meiner charttechnischen Analyse für Sie in den Raum gestellt:

„Die erste Hürde befindet sich im Kurskorridor von 8.610/8.630 Punkten. Sollte dieser Widerstand aus dem Weg geräumt werden, wäre meines Erachtens durchaus Platz bis 8.690 Punkte.“


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Dax Tageshoch bei knapp 8.695 Punkten

In der Tat folgte mit dem Ausbruch über 8.610 Punkte ein dynamischer Sprung nach oben, welcher allerdings auch sehr durch die Nachrichtenlage zur US Haushaltsdebatte beeinflusst worden war. Dieses möchte ich fairerweise an dieser Stelle als Trader unbedingt anmerken. Dennoch erfreulich, dass die kurzfristige Analyse mit Ziel 8.690 sich somit als Volltreffer entpuppte.

Termin freihalten – Webinar am 16.10.2013

Nicht vergessen: Am kommenden Mittwoch werde ich von 18.00-19.00 Uhr ein kostenloses Webinar abhalten und Sie sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt!

Aktie des Tages – Henkel verteidigt 200 Tage-Linie

Die Aktie von Henkel hatte ich Ihnen bereits mit Hinblick auf die Unterstützung in Form der 200 Tage-Linie präsentiert. Der Titel stoppte bislang kurz vor dem gleitenden Durchschnitt und drehte wieder nach oben. Zur Absicherung sollte weiterhin die 200 Tage-Linie gewählt werden.

Feedback/Fragen zur heutigen Ausgabe?

Kontaktieren Sie mich unter j.gossen@gevestor.de

Mehr dazu wie gewohnt im heutigen Daily Dax Video.

Viel Erfolg wünscht,

John Gossen

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

10. Oktober 2013

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.