MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Dax30 – Abwarten auf die US Impulse!

Wie üblich werfe ich zu Beginn der Ausgabe einen intensiven Blick auf den deutschen Aktienindex. Im Anschluss daran präsentiere ich Ihnen eine Analyse zu einem Dax30 Titel mit einer möglichen Trading-Idee oder einem Trading Update.

Ruhige Kugel

Nach dem gestrigen sehr negativen Start in den Monat September, ist es dem Dax am heutigen Handelstag wenigstens gelungen, dass die Verlustserie nicht ausgeweitet wurde.

Fassen wir zunächst einmal die heutigen Handelsergebnisse zusammen. Unterm Strich ging es bergauf: Der Dax beendete den Handel auf Xetra mit 10.048 Punkten, was einem Zuwachs von 0,3 Prozent entsprach.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Der erste Widerstand war schon genug

In der Spitze notierte der Leitindex der 30 größten Werte Deutschlands bei ca. 10.120 Punkten und fiel dann wiederrum deutlich zurück. Nicht ohne Grund! Mit Blick auf die Charttechnik wird schnell klar, warum sich der Index dann wieder zurück entwickelte.

Exakt auf diesem Niveau befindet sich weiterhin der erste und gleichzeitig hartnäckige Widerstand. Trotz eines positiven US Marktes reichte der Rückenwind nicht, um ein kurzfristiges Kaufsignal zu erzeugen.

Fakt ist

Nicht nur mittelfristig steht der Dax auf wackeligen Füßen. Nein auch kurzfristig lassen sich die Bären die sprichwörtliche Butter nicht vom Brot nehmen und üben weiterhin Druck aus. Seitens der chinesischen Aktienmärkte besteht zudem unverändert eine hohe Nervosität und Angst vor einem weiteren Crash.

Blick in die USA

Heute Abend wird es noch spannend. Denn zum einen steht die Veröffentlichung des US Beige Book um 20 Uhr MEZ bevor und des Weiteren meldet sich die Fed wieder zu Worte. Natürlich richtet sich der Fokus wieder auf das Thema rund um die erste Zinsanhebung. Es dürfe also ein spannender Abend werden!

Fragen? Kontaktieren Sie mich unter: j.gossen@gevestor.de

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt im Daily Dax Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

2. September 2015

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.