MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Dax30 – BMW Trading-Idee!

Wie üblich werfe ich zu Beginn der Ausgabe einen intensiven Blick auf den deutschen Aktienindex. Im Anschluss daran präsentiere ich Ihnen eine Analyse zu einem Dax30 Titel mit einer möglichen Trading-Idee oder einem Trading Update.

Der heutige Handelstag

Nach einer Handelsspanne von ca. 110 Punkten ist der Deutsche Aktienindex dann doch wenig verändert aus dem Handel im Vergleich zum Vortag gegangen. Schauen wir uns die Zahlen im Detail an: Der Dax beendete den Handel auf Xetra mit einem Schlussstand von 10.959 Punkten, was einem kleinen Kursabschlag von 11 Punkten oder 0,1 Prozent entsprach.

Ruhe vor dem Sturm oder folgt der Ausbruch?

Obwohl die US Börsen heute starken Rückenwind lieferten, ließ sich der Dax nicht wirklich davon beeindrucken.

Der Respekt vor der 200 Tage Linie, welche mit Bezug auf den heutigen Schlusskurs ca. 110 Punkte entfernt ist und gleichzeitig entspricht es fast dem Hoch vom 11. November. Dieser Bereich ist und bleibt selbstverständlich ein starker und auch erster Widerstand!


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Ist es die US Notenbank oder die europäische Notenbank, welche den Dax zu einem Ausbruch über die 200 Tage-Linie führt? Ich denke auf diese Frage kann man keine konkrete Antwort liefern, denn hierfür müsste man wohl ein Hellseher sein.

Spannend bleibt es

Letztendlich könnte der Dax auch wieder ausgehend von der 200 Tage-Linie nach unten drehen. Ich habe zumindest ein paar Zweifel, dass wir uns nun nachhaltig oberhalb der 200 Tage-Linie über Tage hinweg etablieren.

Mögliche Intraday-Fehlausbrüche sollte aber gerade in Anbetracht der Notenbanken einkalkuliert werden. Gewinnmitnahmen in Richtung oder bei Erreichen der 200 Tage-Linie würden mich keineswegs überraschen.

BMW – Jetzt Trading-Idee starten

In der Spitze notierte der Aktie von BMW schon recht nah an der 200 Tage-Linie. Meines Erachtens ist nun ein gutes CRV, um die Aktie über Tage oder auch Wochen auf der Short Seite zu halten.

Ähnlich wie beim Dax kann natürlich kein Ausbruch über die 200 Tage-Linie ausgeschlossen werden. Allerdings gehe ich wie beim Dax davon aus, dass dann Gewinnmitnahmen schnell die Folge sein werden.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt im Daily Dax Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

18. November 2015

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.