MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Dax30 – Bullen bleiben angeschlagen!

Wie üblich werfe ich zu Beginn der Ausgabe einen intensiven Blick auf den deutschen Aktienindex. Im Anschluss daran präsentiere ich Ihnen eine Analyse zu einem Dax30 Titel mit einer möglichen Trading-Idee oder einem Trading Update.

Der heutige Handelstag

Fast 200 Punkte konnte der deutsche Aktienindex zwischenzeitlich zulegen. Letztendlich halbierten sich die Kursgewinne dann aber doch. Wenigstens konnte hierdurch die Verlustserie der Bullen gestoppt werden.

In Zahlen zusammengefasst: Der Dax kletterte um 90 Punkte oder 0,8 Prozent nach oben und beendete den Handel mit einem Schlussstand von 11.419 Punkten.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Klare Sache

Der Leitindex der 30 größten Unternehmen Deutschlands bleibt definitiv angeschlagen. Die Underperformance gegenüber dem US Markt hat sich nochmals verstärkt. Mittelfristig gehe ich unverändert von einem Test der 11.000er Marke aus. Kurse bis ca. 10.800 Punkten sind meines Erachtens realistisch.

Kurzfristige Widerstände

Am heutigen Handelstag ist der Dax bereits am ersten Widerstand gescheitert. Dieser verläuft bei 11.510 Punkten. Bei einem Ausbruch darüber wartet der nächste Widerstand bereits bei ca. 11.590 Punkten. Unterhalb dieser Zone sind kurzfristige Abschläge bis 11.200 Punkte jeder Zeit machbar.

Mein Dax Fazit

Erholungen bleiben eine Short Einladung. Die Bullen haben das Zepter vorerst aus den Händen gegeben. Viel Platz haben die Bullen nicht.

Daimler – Es läuft

Die Daimler Short Trading-Idee ist auf dem richtigen Weg. Am Freitagabend werde ich Ihnen ein kleines „Auto Spezial“ präsentieren und hierbei einen Rückblick auf die Analysen von der Messe „Invest“ werfen. Wir schauen uns somit genau an, wie sich meine Analysen denn entwickelt haben!

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt im Daily Dax Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

3. Juni 2015

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.