MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Dax30 – Bullen lassen nicht locker…

Wie üblich werfe ich zu Beginn der Ausgabe einen intensiven Blick auf den deutschen Aktienindex. Im Anschluss daran präsentiere ich Ihnen eine Analyse zu einem Dax30 Titel mit einer möglichen Trading-Idee oder einem Trading Update.

Gestern hatte ich klar und deutlich betont, dass die aktuelle Ausgangslage kurzfristig bullish sei und eine weitere Aufwärtsbewegung in Richtung 9.960 Punkte durchaus vorstellbar ist. Nein, wir sind noch nicht am Ziel aber der Dax hat sich definitiv wieder ein Stück in die gewünschte Richtung entwickelt.

Schwacher Start und starkes Ende

Nach einem durchaus schwachen Tagesauftakt und einem zwischenzeitlichen Tagestief von 9.565 Punkten, kletterte der Dax um satte 300 Punkte nach oben. Mit Bezug auf den heutigen Xetra Schlussstand konnte der Dax einen Zuwachs von 0,9 Prozent erreichen und beendete den Handel mit 9.822 Punkte.

Ist die FED die Kür?

Heute startete die zweitägige US Notenbanksitzung, dessen Ergebnis morgen Abend verkündet wird. An dem jetzigen Zinsniveau dürfte sich meines Erachtens wenig ändern. Doch wie immer sind die Worte der Notenbanker von großer Bedeutung. Schließlich ist die Zinspolitik ein sehr ausschlaggebender Faktor für den Aktienmarkt.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Kommen noch die 9.960 Punkte?

Rund 1 Prozent fehlen dem Dax und mein Kursziel wäre erreicht. Ob diese Marke noch erreicht wird? Dies dürfte definitiv von den US Notenbank entschieden werden. Eine klare Prognose zu treffen, dies halte ich für keine leichte Aufgabe.

Vielleicht schafft es der Dax, die Marke von 9.960 Punkte zu erreichen, wenn der US Markt die starken Vorgaben behaupten kann. Dies wäre natürlich ein Geschenk für die Bullen. Denn somit müssen diese dann nicht mehr auf den Impuls der US Notenbank hoffen.

RWE – Ausbruch geschafft

In meinem letzten RWE Update hatte ich Ihnen die RWE Aktie als potenziellen Ausbruchskandidat vorgestellt. In dieser Woche kann die Aktie deutlich zulegen.

Dank dem heutigen Handelstag wohl am meisten, denn alleine heute kletterte die Aktie um mehr als 5 Prozent. Mittelfristig könnte der Ausbruch weiteres Potenzial ermöglichen. Welche Ziele in Frage kommen wird natürlich im Detail im Video besprochen und aufgezeigt.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt im Daily Dax Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

26. Januar 2016

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.