Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Dax30 – Der große Wochenrück- und Ausblick!

Wie üblich werfe ich innerhalb der Ausgabe einen intensiven Blick auf den deutschen Aktienindex. Im Anschluss daran präsentiere ich Ihnen eine Analyse zu einem Dax30 Titel mit einer möglichen Trading-Idee oder einem Trading Update.

Mein Fahrplan nimmt Form an

Auf Wochensicht verlor der Dax rund ein Prozent. In kleinen Schritten geht es aktuell bergab. Ja, ich gebe gerne zu, dass ich längst noch nicht am Ziel angekommen bin. Allerdings entwickelt sich der Dax in die von mir analysierte Richtung.

Bislang ist und bleibt ein Doppel-Top die charttechnische Ausgangslage und diese sollte weiterhin nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Die aktuelle Abwärtsbewegung könnte sich weiter in Richtung von circa 11.900 Punkten fortsetzen. Hierfür wäre es von Vorteil, wenn der Dax in der kommenden Börsenwoche nicht mehr über 12.240 Punkte steigt.

Mein Dax Fazit

Von einer Korrektur kann weiterhin eigentlich gar nicht die Rede sein. Lediglich von einer Konsolidierung darf gesprochen werden. Mittelfristig halte ich es jedoch weiterhin für angebracht und auch gesund, dass sich der Dax eine Verschnaufpause gönnt. Nur so kann der Index die 13.000 Punkte auch ansteuern. Ob dabei 11.900, 11.400 oder 10.800 Punkte die Endstation der Bären darstellen wird, dies bleibt abzuwarten.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Den nächsten Gewinn gesichert

In dieser Woche habe ich einen Index-Trade gewinnbringend veräußert. Wo Sie diese live verfolgen und mithandeln können? Treten Sie meinem Trading-Club bei. Der Club erfreut sich einem gigantischen Wachstum. Trades auf Indizes, Aktien, Währungen und Rohstoffe sind dort die Regel und das mit einem disziplinierten Risikomanagement, denn nur so ist nachhaltiges Trading praktizierbar. Wenn Sie also nicht an den 1000% Raketen, die meistens mehr Risiko als Chancen beinhalten, dann sollten Sie jetzt HIER KLICKEN. Ein Geschenk wartet bereits auf Sie…

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb des Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

14. April 2017

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.

Regelmäßig Informationen über Marktberichte erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!