MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Dax30 – Die 11.000 Punkte zum Greifen nah!

Wie üblich werfe ich zu Beginn der Ausgabe einen intensiven Blick auf den deutschen Aktienindex. Im Anschluss daran präsentiere ich Ihnen eine Analyse zu einem Dax30 Titel mit einer möglichen Trading-Idee oder einem Trading Update.

Schlechter Wochenauftakt

Bereits in der Vorwoche musste sich der deutsche Aktienindex den Kräften der Bären fügen und mit einem erneuten Wochenabschlag zufrieden geben. Auch der heutige Start in die neue Börsenwoche ist alles andere als erfreulich für die Bullen ausgefallen, denn der Dax bewegt sich auf die Marke von 11.000 Punkten zu.

Für Sie keine Überraschung

Wenn Sie den Daily Dax verfolgen, so dürfte es für Sie keine Überraschung sein, dass sich der Dax auf dem Weg zur 11.000er Marke befindet. Schließlich gehört diese Marke mit zu meinen übergeordneten Zielen. Unter anderem kann es auch bis 10.850 Punkte fallen, ohne langfristigen Schaden anzurichten.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Dax bleibt angeschlagen

In der Relation zum US Markt bleibt der deutsche Aktienindex definitiv angeschlagen und ermöglicht somit auch den Rutsch bis 10.850 Punkte. Dieser Rückschlag muss nicht auf direktem Wege erfolgen.

Vielleicht kommt es von der 11.000er Marke zu einer Kurserholung. Der erste Widerstandsbereich befindet sich nun bei 11.160 – 11.230 Punkten. Erst mit einer Rückeroberung dieses Bereiches haben die Bullen wieder ein wenig bessere Karten.

BMW erreicht die 200 Tage-Linie

Es hagelt Gewinne mit den vorgestellten Short Trading-Ideen. Nun ist auch die BMW Aktie endgültig am Ziel angelangt. Wer auch Nummer sicher gehen möchte, beendet nun den Trade und kassiert die Gewinne.

Unabhängig davon ob es mit der Aktie noch weiter abwärts geht, es finden sich immer wieder neue Chancen. Eine technische Gegenreaktion ist oftmals von der 200 Tage-Linie zu erwarten.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt im Daily Dax Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

8. Juni 2015

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.