MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Dax30 – Gap im Fokus?

Wie üblich werfe ich zu Beginn der Ausgabe einen intensiven Blick auf den deutschen Aktienindex. Im Anschluss daran präsentiere ich Ihnen eine Analyse zu einem Dax30 Titel mit einer möglichen Trading-Idee oder einem Trading Update.

Positive Stimmung hält an

Den zweiten Tag in Folge konnte der Dax nun zulegen. Nun gut, der Dax Zuwachs hält sich in Grenzen aber immerhin. Dennoch ist und bleibt die übergeordnete Lage angeschlagen. Daran wird sich vorerst auch nichts mehr ändern. Wir haben aktuell nur eine Gegenbewegung der Bullen, welche sich in einem insgesamt negativen Marktumfeld abspielt.

Gap Close?

Vielleicht steuern die Bullen ein ganz konkretes Ziel an: Die Marke von 9.822 Punkten. Warum? Dort wurde eine Kurslücke (Gap) hinterlassen und exakt diese Marken können kurzfristig magische Anziehungskräfte ausüben.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Wochenchart bleibt negativ

Morgen werde ich Ihnen wieder den Wochenchart präsentieren, welche ebenfalls weiterhin ein übergeordnet negatives Marktumfeld signalisiert. Ich denke das der Börsenmonat Mai durchaus heiß werden dürfte und dabei auch das alte Börsensprichwort: Sell in May and Go away“ eine Rolle spielen dürfte.

Mein Dax Fazit

Kurzfristig hui – übergeordnet pfui. So lässt sich die aktuelle Marktlage meines Erachtens am besten betiteln. Der derzeitige Angriff könnte wohl doch etwas höher ausfallen und dabei zu einer Schließung der Kurslücke bei 9.822 Punkten führen.

Trendbruch bei Infineon

Es ist der nächste Dax30 Titel, wo der Trend nach unten durchbrochen wurde und somit ein Verkaufssignal generiert. In den kommenden Wochen sollte mindestens ein Test – eher sogar Bruch der 200 Tage-Linie folgen.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt in meinem Daily Dax Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

12. April 2016

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.