MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Dax30 – Mein Kursziel für die BMW Aktie!

Wie üblich werfe ich zu Beginn der Ausgabe einen intensiven Blick auf den deutschen Aktienindex. Im Anschluss daran präsentiere ich Ihnen eine Analyse zu einem Dax30 Titel mit einer möglichen Trading-Idee oder einem Trading Update.

Dax mit neuem Allzeithoch

Bereits gestern konnte der Dax kräftig zulegen und versuchte das Jahreshoch aus dem Weg zu räumen. Heute war es dann soweit. Mit einem fulminanten Kursanstieg von fast 200 Punkten in der Spitze, ging es deutlich bergauf. Dabei erreichte der Dax fast die Marke von 12.400 Punkten.

Der wieder auf dem Sinkflug befindliche Euro zieht internationale Anleger an.  Es ist und bleibt also eine Liquiditätsrally. Allein in der vergangenen Woche ist laut Bank of America und Merrill Lynch frisches Geld im Volumen von 3,9 Milliarden Dollar an die europäischen Börsen geflossen.

Seit Jahresbeginn seien sage und schreibe 54,3 Milliarden Dollar in Europa angelegt worden. Eine Summe die sich mehr als sehen lassen kann.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Während viele Anleger mit einer eher ruhigen „Osterwoche“ gerechnet hatten, ging es rückblickend kräftig bergauf und die Bullen haben ein nachträgliches Ostergeschenk erhalten.

Charttechnisch hat sich nun wieder das Blatt in die Hände der Bullen gedreht. Oberhalb von 12.220 Punkten haben die Bullen eine absolute Kontrolle über den Markt. Natürlich ist die Lage wieder kurzfristig überhitzt aber solange es zu einem Rückfall unter die Marke von 12.220 Punkten kommt, liegt weiterhin ein mehr als eindeutiger Ausbruch vor.

Wohin kann die Reise gehen?

Theoretisch ist nun der Weg frei, um erste Schritte in Richtung 12.460 – 12.500 Punkte zu vollziehen. Diese Marke ist wie schon angesprochen machbar, solange wir oberhalb 12.220 Punkte tendieren.

Automobilhersteller derzeit unbeliebt

Während viele Dx30 Aktien nach oben ausbrechen, bleiben die Automobilwerte weiterhin zurück. BMW, Daimler oder auch Volkswagen – egal wohin man blickt, die Kurse kommen nicht weiter hoch.

Heute möchte ich mich der BMW Aktie widmen. Nachdem ich zuletzt schon ein mittelfristiges Ziel von 80,00€ für die Aktie von Daimler ausgesprochen hatte, soll nun auch eine übergeordnete Analyse inklusive potenziellem Ziel für die kommenden Monate definieren.

Hierbei ziehe ich unter anderem die Retracements für die Zielermittlung vor. In den kommenden Monaten kann es hierbei zu einem Rücksetzer bis 105 oder auch 100 Euro kommen.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt im Daily Dax Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

10. April 2015

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.