MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Dax30 – Siemens und Deutsche Börse als Trading-Idee!

Wie üblich werfe ich zu Beginn der Ausgabe einen intensiven Blick auf den deutschen Aktienindex. Im Anschluss daran präsentiere ich Ihnen eine Analyse zu einem Dax30 Titel mit einer möglichen Trading-Idee oder einem Trading Update.

Positiver Wochenauftakt

Ein guter Start in die neue Börsenwoche war für deutschen Aktienindex so gut wie sicher. Warum? Bereits am Freitagabend notierte der Index im nachbörslichen Handel bei rund 10.300 Punkten.

Dennoch eröffnete der Index heute bei ca. 10.230 Punkten um aber dann in Richtung der Marke von 10.300 Punkten anzusteigen. Die vollständigen Kursgewinne konnten dabei nicht bis zum Handelsschluss verteidigt werden.

Dennoch ging der deutsche Aktienindex mit einem komfortablen Gewinn von immerhin 0,7 Prozent aus dem Handel.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Widerstand im Tageschart

Wenn unberechenbar Faktoren ins Spiel kommen, dann ist auf Unterstützungen und Widerstände nicht immer Verlass. Was meine ich mit unsicheren Faktoren?

In dieser Woche konzentrieren sich die Anleger wieder mal auf Mario Draghi und dessen nächste Maßnahmen für die Unterstützung der europäischen Kapitalmärkte. Nicht zu vergessen: Am Wochenende wartet dann noch die Wahl rund um Griechenland auf uns.

Wie schon heute Morgen beschrieben: Es ist fraglich, ob Mario Draghi schon vor der griechischen Wahlentscheidung sein nächstes Pulver verschießt. Des Weiteren muss sich die Frage gestellt werden: Was haben wir schon eingepreist mit dem gigantischen Anstieg der Vorwoche?

Die Euphorie wird immer größer, so habe mein persönlichen empfinden.  Die vergangenen Monate zeigte immer wieder, dass Mario Draghi nicht nachhaltig die Kraft besitzt, um die Aktienmärkte zu beflügeln und meistens wurde die kurzfristige Euphorie über kurz oder lang wieder verkauft.

Siemens – Abwärtstrend erreicht

Der Startpunkt für eine Siemens Trading Idee wurde heute gelegt. Der große Abwärtstrend ist erreicht und demnach steht übergeordnet aufgrund der ohnehin bestehenden Schwäche, einem Rückfall auf die 200 Tage-Linie nichts im Wege.

Deutsche Börse – Weiterer heißer Kandidat

Auch dieser Titel ist attraktive Short Trading Idee. Im Wochenchart ist der Titel massiv überkauft und charttechnisch droht ein Pullback an einen ehemaligen Aufwärtstrendkanal. Nutzen Sie diese beiden Chancen und profitieren Sie in den kommenden 1-2 Wochen von den fallenden Kursen.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt im Daily Dax Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

19. Januar 2015

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.