MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Dax30 – Volltreffer nach Volltreffer!

Wie üblich werfe ich zu Beginn der Ausgabe einen intensiven Blick auf den deutschen Aktienindex. Im Anschluss daran präsentiere ich Ihnen eine Analyse zu einem Dax30 Titel mit einer möglichen Trading-Idee oder einem Trading Update.

Rückblick auf Freitag

Ich stehe mit diesem Format für absolute Transparenz. Daher der Rückblick auf den vergangenen Freitag. Dort lautete es unter anderem wie folgt:

„Rund 330 Punkte Radius sind meines Erachtens gegeben. Auf der Oberseite deckelt das 62er Retracement und auf der Unterseite lautet das Ziel, die Schließung der hinterlassenen Kurslücke von Dienstag zu vollziehen. Das Gap liegt bei 11.593 Punkten. Wenn Sie also auf der Suche nach einem passenden Swing- oder Positions-Trade sein sollten, dann bietet sich der 11.900er Bereich definitiv für einen Short Trade an.“

Der heutige Handelstag – Gewinne für die Bären

In der Spitze kletterte der Dax heute exakt bis 11.920 Punkte, um über 300 Punkte zu fallen. Um genau zu sein: Der deutsche Aktienindex fiel um 334 Punkte zurück (Tagestief 11.586) und erreichte dabei mein ausgesprochenes Ziel von 11.593 Punkten.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Wer sich somit heute bei 11.900 Punkten planmäßig auf der Short Seite eingekauft hat und die vorgestellte Short Trading Idee für sich umgesetzt hat, der konnte an nur einem Tag satte 327 Punkte verdienen.

Vielen Dank

Ich zitiere die Worte eines Lesers. „Herr Gossen: In diesem Jahr richtet sich der Dax strikt nach Ihren Analysen und ich kenne niemanden, der solch eine Trefferquote nachweislich belegen kann“.

Ich möchte mich an dieser Stelle vielmals bedanken! Ihre Feedbacks in diesem Jahr bzw. seit nun mehr über 4 Jahren sind einfach grandios.

Mein Dax Fazit

Mein Dax Ziel (11.593 Punkte) wurde erfolgreich abgearbeitet. Mittelfristig rechne ich mit tieferen Kursen. Kurzfristig gilt es nun den Markt zu beobachten. Es geht nicht darum, immer im Markt investiert zu sein. Viel wichtiger ist es, die entscheidenden Chancen zu erkennen!

Siemens – Abwärtstrend beachten

Charttechnisch herrscht ein intakter Abwärtstrend. Dieser dürfte übergeordnet anhalten und auch das Ziel in Form der 200 Tage-Linie hat weiterhin ihre Gültigkeit.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt im Daily Dax Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

26. Mai 2015

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.