Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Dax30 – War es das nun?

Wie üblich werfe ich innerhalb der Ausgabe einen intensiven Blick auf den deutschen Aktienindex. Im Anschluss daran präsentiere ich Ihnen eine Analyse zu einem Dax30 Titel mit einer möglichen Trading-Idee oder einem Trading Update.

Hexensabbat im Fokus

Verhältnismäßig ruhig ist der heutige große Verfallstag zu Ende gegangen. Gut nachvollziehbar, schließlich war schon in den vergangenen Tagen ausreichend Volatilität festzustellen. Der Sprung über die Marke von 13.000 Punkten wurde verfehlt und somit könnte nun mit dem Hoch dieser Handelswoche von immerhin 12.921 Punkten ein sogenanntes Verlaufshoch ausgebildet sein.

Kursziele stehen weiterhin fest

An meinen zuletzt aufgestellten Kurszielen halte ich weiterhin fest. Ohne einen nachhaltigen Ausbruch über die Marke von 13.000 Punkten ist aus charttechnischer Sicht ausreichend Potenzial vorhanden, um mindestens bis 12.390 Punkte – idealerweise sogar bis 12.050 Punkte zu korrigieren. Zahlreiche Dax30 Aktien haben sich charttechnisch in den vergangenen ein bis zwei Wochen deutlich verschlechtert und weisen den Weg!


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Gewinne mit Aktien

Die Siemens Aktie hatte ich Ihnen im Daily Dax als spannenden Trading-Tipp vorgestellt und nach nur kurzer Zeit ist eine spürbare Entwicklung bereits wahrzunehmen. Erinnern wir uns gemeinsam zurück: Mein mittelfristiges Ziel von 130,00 Euro wurde erfolgreich abgearbeitet und von dort aus wurde die Position von Long auf Short gedreht und das mit Erfolg, denn die Siemens hat inzwischen deutlich federn lassen.

Mit einer entsprechenden Hebel-Strategie ließ sich schnell eine zweistellige Rendite erzielen. Sie glauben mir nicht? In meinem Trading-Club habe ich diesen Trade mit einem Turbo-Zertifikat umgesetzt und heute gewinnbringend veräußert.

Drei Gewinner in nur einer Woche

Siemens war nicht nur mein einziger Trade in dieser Woche. Gleich zwei Mal konnte die Amazon mittels einer Hebelstrategie ebenfalls gewinnbringend veräußert werden und auch bei diesen Trade wurden zweistellige Renditen erzeugt. Interesse an Trades auf Indizes und Aktien? Dann schauen Sie doch mal in meinem Trading-Club vorbei.

HIER GEHTS ZUM TRADING-CLUB

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb des Daily Dax Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

16. Juni 2017

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.

Regelmäßig Informationen über Marktberichte erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!