Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Dax30 – Wird es nun gefährlich?

Wie üblich werfe ich zu Beginn der Ausgabe einen intensiven Blick auf den deutschen Aktienindex. Im Anschluss daran präsentiere ich Ihnen eine Analyse zu einem Dax30 Titel mit einer möglichen Trading-Idee oder einem Trading Update.

Mein Dax Fazit der Vorwoche

„Trotz guter Vorgaben der Wall Street ist nicht ausreichend Dynamik im Dax aufgekommen. Sollten die US-Aktienmärkte in der kommenden Börsenwoche in den Konsolidierungsmodus übergehen, was nach einem 1.000 Punkte Anstieg des Dow Jones Index keine Überraschung wäre, ist der Dax durchaus für den besagten Rückfall auf 10.400 Punkte anfällig. Vermutlich bleibt auch in der kommenden Woche die Zone von 10.800-10.830 Punkten die Barriere.“ 

Erneut das gleiche Bild

Die Wall Street ist wieder einmal positiv in die neue Börsenwoche gestartet. Nur was ist dem deutschen Aktienindex gelungen? Ein mageres Kursplus von gerade einmal 0,2 Prozent. Der Dax schloss auf Xetra unterhalb von 10.700 Punkten und bleibt somit erneut deutlich unterhalb des entscheidenden Kurswiderstandes zurück!


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Wann geben die Bullen auf?

Ich finde es so langsam beängstigend mit anzusehen, wie die Wall Street solide nach oben marschiert und der Dow Jones Index näher und näher zur 19.000 Punkte vordringt. Die Tatsache, dass der Dax weiterhin nicht einmal den Kurswiderstand aus dem Weg geräumt hat, um eben zumindest den 11.000er Widerstand ins Visier zu nehmen, dies ist wirklich ein Trauerspiel. Aber wann werfen die Bullen das Handtuch?

Wenn die Wall Street kippt

Dann könnte es richtig gefährlich werden und nach 1.000 Punkte im Dow Jones Index ist weiterhin noch immer keine Konsolidierung erfolgt. Wenn sich also die Wall Street zu einer Konsolidierung durchsetzen sollte, dann könnte es den ohnehin angeschlagenen Dax deutlich unter Druck bringen.

Henkel kämpft um die 200 Tage-Linie

Recht spannend ist die Lage rund um die Henkel Aktie. Schlagen die Bullen nun an der 200 Tage-Linie zurück oder setzt sich eine weiterführende Korrektur durch?

Sind Sie schon Club-Mitglied?

In meinem Trading-Club gibt es konkrete Empfehlungen. Den Ein- und Ausstieg erhalten Sie von mir in Echtzeit via E-Mail und SMS. Dazu gibt es natürlich das geeignete Handelsprodukt bis ins Detail. Neugierig? Dann schauen Sie doch einfach mal vorbei. 1000% Versprechungen kann und werde ich Ihnen nicht geben aber der ein oder andere spannende und lukrative Trade wird Ihnen mit Sicherheit gefallen. Noch in dieser Woche wird der nächste Trade aller Wahrscheinlichkeit nach gestartet. Weitere Informationen zu John Gossens Trading Club erhalten Sie HIER.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt in meinem Daily Dax Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

21. November 2016

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.

Regelmäßig Informationen über Marktberichte erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!