Einstieg bei Short-Positionen

Das Video listet die Kriterien die für Leerverkäufe erfüllt werden sollen, diese sind im Vergleich zu den Kauf-Kriterien wesentlich restriktiver.

Der Bereich der Liquidation muss Regeln rund um Marktkapitalisierung, eine Anzahl durchschnittlich gehandelter Aktien, einen bestimmten Aktienkurs und Positionsgröße, sowie eine Verzeichnung auf der Borrow-List der Brocker einhalten. Diese bestimmten Werte der Kriterien müssen alle eingehalten werden.

Weiterhin sind technische Kriterien zu erfüllen. So soll der Abwärtstrend durch tiefere Tiefs und tiefere Hochs erkennbar sein, der Kurs unter seinem gleitenden Durchschnitt von 200 Tagen liegen und in einer Phase der Kurserholung der stochastische Indikator bei einer Marke über 80 liegen.

Erfahren Sie im Clip weitere Kriterien für den technischen Bereich des Timings, also wann ein Leerverkauf zustande kommt.

2. März 2010

geve
Von: geve.