MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

FXCM Aktie – 150% Chance?

Wie gewohnt starte ich nun mit der Übersicht der Ergebnisse des Vortages. Der Dow-Jones-Index schloss 0,9 Prozent höher bei 18.288 Punkten.

Der S&P 500 Index beendete den Handel mit 2.117 Punkten, was einem Zuwachs von 0,6 Prozent entsprach. Der Nasdaq100 schloss 1,0 Prozent fester und ging mit 4.484 Punkten aus dem Handel.

Weiterhin keine Spur von Erschöpfung

Nach einem starken Monat Februar ist die amerikanische Wall Street auch in den Monat März mit Zugewinnen gestartet. Positive Vorgaben aus China, welche in Form einer Leitzinssenkung erfolgten, verhalfen auch den US Indizes zu einem positiven Start in die neue Woche.

Dow Jones – weiterhin keine Verkaufssignale

Die Kursunterstützung in Form der 18.100er Marke kann weiterhin stabil verteidigt werden. Somit ist der Weg nach oben frei. Nun steht der Dow Jones unmittelbar vor der 138er Fibonacci Extension. Erfolgt ein Ausbruch über diesen Widerstand ist Platz bis zur oberen Begrenzung im Tageschart.

S&P 500 – Widerstand weiterhin nicht geknackt!

Etwas anders sieht die Lage beim S&P 500 Index aus. Dort wurde weiterhin nicht der entscheidende Widerstand bzw. die Begrenzungslinie nach oben durchbrochen. Demnach besteht weiterhin die Gefahr, dass wir eine Verschnaufpause in Richtung 2.065 Punkte noch im Monat März erleben.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Nasdaq Composite erreicht die 5.000er Marke

Der Nasdaq Composite Index hat wieder sein Hoch aus dem Jahre 2000 im Auge. Somit haben wir das Niveau des Tech-Boom Zeitpunktes wieder erreicht. Ein Grund zur Panik? Nein! Allerdings würde es mich nicht verwundern, wenn wir mittel – bis langfristig betrachtet eine Korrektur von bis zu 20% in den kommenden 12-18 Monaten sehen.

FXCM – Spekulativer Trading Tipp

Wer auf der Suche nach einem spekulativen Trade ist, der dürfte bei der Aktie von FXCM gut aufgehoben sein. Ausgehend von der 2$ Marke ist Platz für einen Anstieg bis 5$. Bedingung hierfür:

Die Aktie darf nicht mehr unter 1,20$ fallen. Dieser Trading Tipp sollte mit maximal 1-3% des Eigenkapitals umgesetzt werden. Schließlich handelt es sich um eine hochspekulative Aktie. Doch wie immer gilt: Sie sind der Herr über Ihr Geld!

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

3. März 2015

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.