MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Google Aktie – Ein spannende Trading Idee!

Wie gewohnt starte ich nun mit der Übersicht der Ergebnisse des Vortages. Der Dow-Jones-Index schloss 0,1 Prozent leichter bei 18.214 Punkten.

Der S&P 500 Index beendete den Handel mit 2.110 Punkten, was ebenfalls einem kleinen Abschlag von 0,1 Prozent entsprach. Der Nasdaq100 schloss 0,4 Prozent fester und ging mit 4.462 Punkten aus dem Handel.

Viele Daten und keine Veränderung

Zahlreiche Impulse sind gestern seitens der Konjunkturfront geliefert worden. Allerdings konnten diese auch für keine Bewegung sorgen. Selbst die Nachricht bezüglich Griechenland und einem Loch von rund 6 Milliarden, ließ die internationalen Aktienmärkte kalt.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Wichtige Fakten der Charttechnik

Die Lage ist und bleibt unverändert! Beim Dow Jones ist der Kurskorridor von 18.300/18.400 Punkten für eine Konsolidierung oder auch Korrekturbewegung geeignet.

Der S&P 500 befindet sich weiterhin im Kampf mit einer wichtigen Trendbegrenzung und die Dynamik für einen direkten Ausbruch dürfte ausbleiben. Spannend ist auch die Lage beim Nasdaq100.

Wie schon angedeutet ist für mich der Stundenchart-Aufwärtstrend von Bedeutung. Erst mit dem Trendbruch kommt eine Korrektur bis 4.347 Punkten in Frage und diese steht jetzt in den Startlöchern!

Google mit Rücklauf an die 200 Tage Linie

Derzeit vielen Unterstützungen und Widerstände kaum eine Rolle. Manchmal ist die alte Börsenweisheit „The Trend is your friend“ doch nicht verkehrt. Apropros Trend: Der Aufwärtstrend der Google Aktie könnte nun ausgebremst werden und nicht von einem simplen Widerstand.

Es handelt sich hierbei um die sogenannte 200 Tage Linie, welcher man durchaus Beachtung schenken sollte. Außerdem befindet sich bei 570$ ein weiterer Widerstand. Somit ergibt sich eine Widerstandszone.

Meines Erachtens ist an dieser Stelle eine attraktive Short Trading Idee gegeben. Mein Ziel? Hierbei rechne ich mit einem Rücklauf bis zum unteren Bollinger Band im Tageschart. Im Anschluss daran kann es schon wieder zu einer stärkeren Aufwärtsbewegung kommen. Dieser Trade ist zeitlich für mehrere Wochen ausgelegt.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

27. Februar 2015

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.