MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

John Gossen’s Daily Dax sagt vielen Dank!

Wie üblich werfe ich zu Beginn der Ausgabe einen intensiven Blick auf den deutschen Aktienindex. Im Anschluss daran präsentiere ich Ihnen eine Analyse zu einem Dax30 Titel mit einer möglichen Trading-Idee oder einem Trading Update.

Es gibt etwas zu feiern!

Ich hatte bereits heute Morgen angedeutet, dass es etwas zu feiern gibt. Ich möchte mich an dieser Stelle bei jedem von Ihnen bedanken. Wofür? Inzwischen besteht der Daily Dax Video Newsletter nun vier Jahre! Die Zeit vergeht wie im Fluge.

In diesen vier Jahren habe ich ein sensationelles Feedback von Ihnen erhalten zu diesem Format erhalten. Mir macht es eine große Freude mit Ihnen gemeinsam Tag für Tag den Verlauf der Märkte Revue passieren zu lassen und einen Ausblick inklusiver Trading Ideen zu wagen.

Selbstverständlich wünsche ich mir, dass wir dieses kostenlose Format noch viele, viele Jahre für Sie aufrechterhalten können. Dahingehend ist Ihr Feedback immer wichtig: j.gossen@gevestor.de


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Kommen wir nun zum Markt

Relativ unspektakulär ist der Handelsauftakt in das zweite Quartal zu Ende gegangen. Der Leitindex der 30 größten Werte Deutschlands ging mit einem kleinen Kursplus von 0,3 Prozent aus dem Handel.

Dabei gelang es dem Dax wieder über die 12.000er Marke zu klettern. Zwischenzeitlich kletterte der Index sogar über die Marke von 12.100 Punkten. Allerdings konnte dieser Zwischengewinn nicht verteidigt werden.

Was passiert mit Griechenland

Laut Medienberichten kann Griechenland bis Ende des Monats ohne weitere Hilfen über die Runden kommen. Dann wird es schon ein wenig problematisch. Wie das jetzige Drama rund um Griechenland enden wird? Lassen wir uns überraschen.

Viele glauben an eine Einigung für weitere Finanzhilfen, andere favorisieren den Grexit. Sie kennen meine Meinung: Griechenland ist ein Fass ohne Boden und die Hilfe können nicht mehr die Wirksamkeit erzielen, welche erforderlich wäre. Es ist und bleibt nur ein Spiel auf Zeit!

Volkswagen – Weiterer Rückgang möglich

Anhand des Tagescharts spitzt sich die Sachlage weiter zu. Durchaus kann es in den kommenden Tagen zu einem Rutsch in Richtung 235 Euro kommen. Selbst ein Rückfall bis 229 Euro ist machbar. Genau dort besteht gleichzeitig die Chance für eine Long Trading Idee.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt im Daily Dax Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

1. April 2015

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.