MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Rettung in letzter Sekunde für Griechenland?

Wie üblich werfe ich zu Beginn der Ausgabe einen intensiven Blick auf den deutschen Aktienindex. Im Anschluss daran präsentiere ich Ihnen eine Analyse zu einem Dax30 Titel mit einer möglichen Trading-Idee oder einem Trading Update.

Guter Start

Nach den Eskapaden der Vorwochen ist dem Dax nun wenigstens ein guter Start in das zweite Halbjahr geglückt. Mit einem Anstieg von 235 Punkten konnte die 11.000er Marke wieder mehr als gesichert werden. Auf Xetra beendete der Dax den Handelstag mit einem Zuwachs von 2,2 Prozent. Dabei konnte mein Erholungsziel von 11.200 Punkten bereits abgearbeitet werden.

Nur nochmals zur Erinnerung: Das zweite Quartal endete für den Dax mit einem Abschlag von rund 1.000 Punkten und ich glaube noch nicht daran, dass es im dritten Quartal viel besser enden wird.

Der Poker mit Griechenland

Weiterhin konnte keine Lösung für das angeschlagene EU Mitglied gefunden werden. Griechenland hofft weiterhin, dass ein drittes Hilfspaket abgesegnet wird. Die heutige Telefonkonferenz der Euro-Finanzminister ist beendet. Vor dem Referendum am Sonntag werde es keine weiteren Gespräche der Eurogruppe geben, so die Aussage des slowakischen Finanzministers.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Warten auf Klarheit

Die kurzfristige Volatilität ist natürlich eine Einladung für Daytrader. Für Positions-Trader ist es mit Hinblick auf das bevorstehende Referendum eher schwierig. Besser ist es weiterhin auf Klarheit zu warten.

Reagieren Sie auf die Reaktion des Marktes und vermeiden Sie vorherige Spekulationen. Dies gleicht einem Casino und Spieler überleben nicht lange an den globalen Aktienmärkten.

Dax Fazit

Die Stunde der Wahrheit wird kommen – haben Sie Geduld und auch dann werden sich noch immer genügend Chancen auftun. Kurzfristig ist die Marke von 11.280 Punkten ein markanter Widerstand. Nicht zu vergessen ist der weiterhin aktive Abwärtstrend. Auf der Unterseite bleibt die 10.800 eine starke Unterstützung.

Deutsche Bank – Gut oder schlecht?

War es die Zuversicht auf ein drittes Hilfspaket für Griechenland, welches dazu geführt, dass es mit der Aktie der Deutschen Bank um fast 5 Prozent nach oben ging? Wie dem auch sei: Charttechnisch steckt der Bankenriese zwischen 30,00 und 26,90€ fest.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt im Daily Dax Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

1. Juli 2015

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.