MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Wall Street – Bullen machen Druck!

Wie gewohnt starte ich nun mit der Übersicht der Ergebnisse des letzten Handelstages. Der Dow-Jones-Index schloss 1,1 Prozent fester bei 18.252 Punkten.

Der S&P 500 Index beendete den Handel mit 2.121 Punkten, was einem Gewinn von 1,0 Prozent entsprach. Der Nasdaq100 schloss 1,5 Prozent stärker und ging mit 4.495 Punkten aus dem Handel.

Am gestrigen Handelstag herrschte eine sehr positive Stimmung am US Markt. Aber warum? Bei den wöchentlichen Erstanträgen auf Arbeitslosenhilfe waren 264.000 Anträge in Summe letztendlich weniger als erwartet. Auch der Rückgang des Dollar zum Euro verlieh den US Märkten Rückenwind.

Die Charttechnik

Dem Dow Jones gelang gestern erstmalig der Ausbruch über den Widerstand von 18.200 Punkten. Nun stellt die 18.300er Marke den finalen Widerstand dar.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Ich gehe weiterhin von keinem nachhaltigen Ausbruch aus. Gleiches gilt auch für den S&P 500 Index. Der Widerstand bei 2.126 Punkten dürfte nachhaltig nur schwer zu überwinden sein. Beim Nasdaq100 bleibt die Lage relativ eindeutig. Vorerst sind keine neuen Höchststände zu erwarten.

Mein US Index Fazit

Vorsicht ist nun angesagt. Kurzfristig ist der Markt überhitzt und eine unmittelbare Umkehr kann jederzeit eingeleitet werden. Bullen sollten dahingehend den Stopp nun sehr, sehr eng nachziehen.

Die Gewitterfront dürfte nicht lange auf sich warten lassen. Spätestens nächste Woche ziehen dunkle Wolken auf! Übergeordnet sehen die US Indizes weiterhin gut aus. Dies schließt aber unverändert keine Korrektur aus.

Tesla – Trading Idee starten!

Der Kursverlauf der Tesla Aktie bietet sich akuelö für eine spannende Short Trading Idee an. Ausgehend von dem aktuellen Niveau von 244$, gehe ich davon aus, dass es mit der Aktie in der kommenden Wochen nochmals nach unten auf ca. 222$ gehen wird. Jetzt zuschlagen!

Mehr zu diesen Themen innerhalb des heutigen US Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

15. Mai 2015

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.