Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Wall Street – Bullen melden sich zurück aber…

Wie gewohnt beginne ich mit dem Rückblick auf den letzten Handelstag. Der Dow Jones schloss nach einem Plus von 0,8 Prozent bei 20.578 Punkten. Der S&P 500 Index beendete den Handel bei 2.355 Punkten und ging mit einem Plus von 0,7 Prozent aus dem Handel. Es fehlt noch der Nasdaq100 Index und dieser schloss nach einem Plus von 0,8 Prozent bei 5.443 Punkten.

Positive Quartalszahlen

Nachdem zunächst vorwiegend enttäuschende Quartalszahlen für eine Belastung an der Wall Street sorgten, war es gestern zur Abwechslung anders herum. Hierdurch konnte insbesondere die Abwärtsserie des Dow Jones Index ein Ende finden und der starke Nasdaq wieder in Richtung seines Allzeithochs klettern. Gute und schlechte Nachrichten seitens der Berichtssaison sind keine Überraschung und dahingehend auch nicht die Achterbahnfahrt der Indizes, welche eben durch diese Impulse ausgelöst wird.

Die Lage der Indizes

Dennoch und darauf möchte unbedingt hinweisen, ist die kurzfristige Lage des Dow Jones Index weiterhin eher angespannt. Ich rechne weiterhin damit, dass wir in den kommenden Wochen auf die Marke von 20.000 Punkten zusteuern werden. Aktuell steht die gute Entwicklung der Technologietitel dieser Bewegung noch im Weg.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Schließlich befindet sich der Nasdaq100 Index schon wieder nah seines Rekordhochs und erst wenn die Marktbreite bereit ist zu korrigieren, wird auch der Dow Jones Index in Richtung 20.000 Punkte fallen können.

Mein Fazit

Der Dow Jones und S&P 500 bleiben eher abwärts orientiert, hingegen der Technologieindex aufwärts. Der Monat Mai dürfte ausschlaggebend werden und die alte Börsenweisheit möglicherweise eine Rolle spielen.

P.S.

Vielleicht kennen Sie meinen Trading-Club noch nicht. Mein Schwerpunkt des „Swing Tradings“ mit konkreten Handelsempfehlungen und einem strikten Risikomanagement finden sich dort wieder. Sollte Sie nur ein wenig Interesse daran haben, dann klicken Sie doch einfach auf den nachfolgenden Link. Ein gleiches Geschenk wartet dort ebenfalls Sie. Weitere Informationen gibt’s HIER

Mehr Informationen gibt es wie immer innerhalb des Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

21. April 2017

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.

Regelmäßig Informationen über Marktberichte erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!