MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Wall Street – Bullen starten den Angriff

Wie gewohnt starte ich mit der Übersicht der Ergebnisse des letzten Handelstages. Der Dow-Jones-Index schloss nach einem Plus von 1,5 Prozent bei 16.284 Punkten.

Der S&P 500 Index beendete den Handel mit 1.920 Punkten, was einem Gewinn von 1,9 Prozent entsprach. Der Nasdaq100 schloss nach einem Kurszuwachs von 2,4 Prozent bei 4.181 Punkten.

Zum richtigen Zeitpunkt zurück

Gestern war es dann endlich mal wieder zur Abwechslung soweit. Die Bullen setzten zum Konter an und dies zum richtigen Zeitpunkt. Durch die gestartete Aufwärtsbewegung wurden bei allen 3 Indizes wichtige Unterstützungen verteidigt. Und für den heutigen Handelstag sieht es auch nicht schlecht aus…


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Die Fakten im Überblick

Beim Dow Jones Index war es der Bereich von 16.000 bis zum 62er Retracement, welcher zu einer Gegenbewegung führen sollte. Bislang passt es sehr gut und mein kurzfristiges Ziel in Form von 16.350 Punkten dürfte noch heute erreicht werden. Auch der S&P 500 Index hat mit der Verteidigung seines Tiefs einen wichtigen Grundstein für die Bullen geliefert.

Vielleicht haben wir nun einen kleinen Boden ausgebildet! Dennoch wird die Unsicherheit rund um die amerikanische Notenbank weiterhin eine sehr, sehr große Rolle spielen. Aber zurück zur Charttechnik. Die laufende Erholung kann nun bis 1.928 Punkten (kurzfristig) und 1.950 (übergeordnet) anhalten. Allerdings soll hierdurch nicht der Eindruck entstehen, dass wir uns in einer Rallye befinden. Nein. Es handelt sich nur um technische Gegenreaktion.

Gleiches gilt auch für den Nasdaq100 Index, dessen Kursziel von rund 4.200 Punkten heute ebenfalls erreicht werden dürfte. Oberhalb von ca. 4.210 Punkten bleibt abzuwarten, ob die aktuelle Dynamik aufrechterhalten werden kann.

Xing rennt weiter

Von allen Seiten betrachtet sprach alles für weiter steigende Kurse. Meinem Kursziel von 200$ kommt die Aktie nun wieder in großen Schritten näher.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

1. Oktober 2015

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.