MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Wall Street – Der S&P 500 ist wichtig!

Wie gewohnt starte ich mit der Übersicht der Ergebnisse des letzten Handelstages. Der Dow-Jones-Index schloss nach einem Abschlag von 0,5 Prozent bei 17.766 Punkten.

Der S&P 500 Index beendete den Handel mit 2.079 Punkten, was einem Verlust von 0,6 Prozent entsprach. Der Nasdaq100 schloss 1,0 Prozent leichter und ging mit 4.431 Punkten aus dem Handel.

Kein Guter Start

Der gestrige Wochenauftakt war egal wohin man blickte, nicht von guter Stimmung geprägt. Ich versuche die Gegebenheiten einmal kurz zusammen zu fassen.

Natürlich ist und bleibt Griechenland ein heißes Eisen und niemand weiß so wirklich, wie das Ganze enden wird. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker erklärte derweil, es werde keine neuen Gespräche geben, bis Griechenland einen Gegenvorschlag vorgelegt habe. Es herrscht also Eiszeit.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Ohnehin waren die Vorgaben aus dem asiatischen Raum nicht gerade prickelnd.

Als belastend neue Wirtschaftsdaten aus Chinaq eingestuft. Die Importe nach China waren im Mai erneut rückläufig und somit auch kein Grund zur Freude.

Blick auf die Indizes

Wenig verwunderlich war es also, dass auch der US Markt sich einem Abschlag nicht entziehen konnte. Unterm Strich hält sich der US Markt noch recht stark.

Wenn auch der Dow Jones und Nasdaq am gestrigen Verkaufssignale hinterlassen haben, bleibt abzuwarten, ob sich weiterer Abwärtsdruck etablieren kann. Denn der S&P könnte schon bald für eine technische Gegenreaktion bereit sein. Behalten Sie die untere Trendkanalbegrenzung gut im Auge.

Mein US Fazit

Ich denke heute oder morgen wird sich entscheiden, ob ein Abverkauf erfolgt oder eine technische Gegenreaktion eingeleitet wird. Dabei ist der S&P 500 für mich entscheidend. Die Kursunterstützung wartet bereits bei knapp 2.075 Punkten.

Alcoa – Jetzt einsteigen?

Seit Ende letzten Jahres befindet sich der Aluminiumriese auf dem Weg nach unten. Vielleicht ist nun der Zeitpunkt gekommen, um den Spieß wieder herum zu drehen. Hierbei ist für mich für wichtige Kursunterstützung von Bedeutung.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

9. Juni 2015

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.