MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Wall Street – Es bleibt volatil…

Wie gewohnt beginne ich mit dem Rückblick auf den letzten Handelstag. Der Dow Jones schloss nach einem Minus von 0,5 Prozent bei 18.123 Punkten. Der S&P 500 Index beendete den Handel bei 2.139 Punkten und ging mit einem Verlust von 0,4 Prozent aus dem Handel. Es fehlt noch der Nasdaq100 Index und dieser schloss nach einem Minus von 0,1 Prozent bei 4.818 Punkten.

Warten auf die Fed

In dieser Börsenwoche richten sich die Blicke auf die US-Notenbank. Mittwochabend steht zunächst einmal eine weitere Leitzinsentscheidung an bzw. die Fed-Vorsitzende Yellen hält eine Rede zur Leitzinspolitik. Gespannt werden wir wieder alle Wörter im Detail unter die Lupe genommen.

Blick auf die Indizes

Der Wochenauftakt dürfte gut verlaufen, dies deuten die US-Indikationen für den heutigen Handelstag an. Beim Dow Jones Index dürfte aber der Kurskorridor von ca. 18.330-18.360 Punkten weiterhin als Widerstand fungieren. Beim S&P 500 Index ist es die 2.154er Marke und der Technologieindex hat natürlich bei 4.840 Punkten einen enormen Kurswiderstand. Vorsicht vor möglichen Fehlausbrüchen!


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Apple als Zugpferd

Als eines der US-Schwergewichte konnte die Apple Aktie in den vergangenen Tagen kräftig zulegen. Nach dem Rückfall auf die 200 Tage-Linie und den ersten Käufen betonte ich, dass es charttechnisch nun wirklich gut aussehe und die aktuelle Samsung Krise rund um das Note 7 durchaus ein strategischer Vorteil für den Smartphone-Riesen sein dürfte.

Die neuen iPhone Modelle sind inzwischen schon wieder ein absoluter Verkaufsschlager und teils ausverkauft. Die Aktionäre freut es und der Kurs konnte bereits mehr als 10$ in dieser Woche zulegen und der Weg bis zunächst 119$ scheint auch frei zu sein. Gleichzeitig konnte durch den Apple-Anstieg der gesamte US-Aktienmarkt beflügelt werden.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

19. September 2016

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.