MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Wall Street – Es geht noch weiter

Wie gewohnt starte ich nun mit der Übersicht der Ergebnisse des Vortages. Der Dow-Jones-Index schloss nach einem Gewinn von 1,3 Prozent bei 17.195 Punkten. Der S&P 500 Index ging mit 1.994 Punkten aus dem Handel, was einem Gewinn von 1,2 Prozent entsprach. Der Nasdaq100 beendete den Handel bei 4.100 Punkten und ging mit einem Gewinn von 0,2 Prozent aus dem Handel.

Rundum eine gute Stimmung

Positive Impulse seitens der Konjunkturfront aber auch sehr starke Quartalszahlen waren der Hauptfaktor für die sehr gute Stimmung an der Wall Street. In den USA sieht es nun mal derzeit gefühlt besser aus als innerhalb der EU. Insbesondere scheinen die US Konsumenten den Kauf via Kreditkarte mehr und mehr zu nutzen. Für die Visa Aktie ging es um 10 Prozent aufwärts.

Die Aktie steht nun vor einem möglichen Ausbruch. Grundsätzlich kann man einen Ausbruch kaufen, allerdings sollte dabei immer ein Blick auf das Marktumfeld geworfen werden. Ich würde eher einen Rücksetzer kaufen anstatt nun auf dem jetzigen Niveau zu kaufen. Dafür ist mir die Aktie kurzfristig zu heiß gelaufen.

Starken Rückenwind heute

Die Indikationen sind sehr positiv. Warum? Die japanische Notenbank unternimmt überraschend noch stärkere Maßnahmen, um die Wirtschaft anzukurbeln. Sie kauft mehr Anleihen und pumpt mehr Geld in die Märkte. Die Ankündigung entfachte ein Kursfeuerwerk an der japanischen Börse und diese Stimmung dürfte heute auf die globalen Aktienmärkte umschlagen!


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Feuer frei!

Ich fasse mich kurz: Aufgrund dieser Faktoren ist nun Platz für einen Test der bisherigen Jahreshochs. Vielleicht schaffen die Indizes sogar einen kurzfristigen Sprung darüber. Jedenfalls hat die japanische Notenbank mit dieser Entscheidung für eine große Überraschung gesorgt.

Einen der drei US Indizes möchte ich aber dennoch in den Vordergrund stellen und zwar den S&P 500 Index. Erinnern wir uns zurück als es zu der letzten Top-Bildungsphase kam. Dazu nutzte ich unter anderem eine wichtige Begrenzung (dicke rote Linie). Diese könnte nun wieder angesteuert bzw. erreicht werden und für den gleichen Effekt sorgen.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

31. Oktober 2014

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.