Wohnflächenverordnung: Verbindlich für sozialen Wohnungsbau

Die Wohnflächenverordnung ist zunächst nur für den sozialen Wohnungsbau verbindlich. Sie wird aber auch für andere Vereinbarungen herangezogen.

Die Wohnflächenverordnung beinhaltet die gesetzliche Definition der Wohnfläche und die Maßgaben ihrer Berechnung.

15. April 2015

Von: David Gerginov. Über den Autor

David Gerginov wuchs in einem internationalen Umfeld auf und entdeckte schon früh sein Interesse am Thema Finanzen. Er publizierte unter anderem zum Thema Schuldenbremse und beschäftigt sich heute mit allen Fragen rund um Wirtschaft, Politik und Finanzen.