+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Aktienkauf mit Strategie: Investieren Sie schrittweise!

Inhaltsverzeichnis
Im neuen Börsenjahr brauchen Sie gute Nerven! Am Montag haben wir in den USA etwas gesehen, das es in dieser Ausprägung nur sehr selten gibt. Wir haben beim Technologie-Index Nasdaq ein ziemlich heftiges Intraday-Reversal erlebt.

Intraday was, mögen Sie sich jetzt vielleicht fragen. Gemeint ist folgendes: Der Nasdaq100 lag am Montag zeitweise über 4% im Minus und ging letztlich mit einem kleinen Plus aus dem Handel. Es gab also eine starke Trendumkehr. Das ist mit Reversal gemeint. Intraday übrigens deshalb, weil alles innerhalb eines Handelstages passierte.

Was sollten Sie als Anleger in der aktuellen Börsenphase tun, wenn selbst auf Tagesbasis die Aktienkurse wild hin und her schwanken? Ich versuche jetzt, Ihnen hier im Schlussgong eine Antwort zu liefern.

Wie sich Anleger jetzt verhalten sollten

Zunächst einmal muss unterschieden werden, in welcher Situation sich ein Anleger bzw. eine Anlegerin befindet: Wenn Sie voll investiert sind, sollten Sie aus meiner Sicht „die Füße stillhalten“ und allenfalls schauen, ob Sie von allen Unternehmen in Ihrem Depot nach wie vor überzeugt sind.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise