+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Anlagetrends 2019: Nachhaltiges Investieren

Inhaltsverzeichnis
Nachhaltiges Investieren ist ein wichtiger Anlagetrend, der zunehmend an Bedeutung gewinnt. Das ist kein Exoten-Thema mehr. Ganz im Gegenteil! Nachhaltige Geldanlage boomt. Man schätzt das Volumen nachhaltiger (oder verantwortlicher) Geldanlagen weltweit auf über 80 Mrd. US-Dollar, bei immer noch hohen Wachstumsraten.

Auch im deutschsprachigem Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) hat sich die Summe des nach nachhaltigen Kriterien investierten Vermögens seit 2005 etwa verzehnfacht. Trotzdem hat Deutschland in dieser Beziehung noch Nachholbedarf. Was auf den ersten Blick negativ klingt, bedeutet aber nichts anderes als: Hierzulande steht der Boom noch bevor.

Die Grundlagen des nachhaltigen Investierens

Der Begriff Nachhaltigkeit (engl. sustainability) beschreibt das Prinzip, heutiges Handeln an der dauerhaften Bewahrung des Systems und seiner Existenzgrundlagen auszurichten.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise