+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

BayWa: Energie-Sparte als Kurstreiber

Inhaltsverzeichnis
Gestern habe ich Ihnen hier im Schlussgong mit dem im SDax notierten Unternehmen Encavis einen Spezialisten für regenerative Energien vorgestellt. Der Solar- und Windparkbetreiber hilft dabei, mit grünem Strom grünen Wasserstoff zu erzeugen.

Noch einmal kurz zur Erläuterung: Grüner Wasserstoff wird durch den chemischen Prozess der Elektrolyse von Wasser hergestellt, wobei für die Elektrolyse ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energien (grüner Strom) zum Einsatz kommt. Heute stelle ich Ihnen mit BayWa ein weiteres Unternehmen vor, das dabei hilft, grünen Wasserstoff herzustellen.

BayWa im Portrait

BayWa ist ein weltweit tätiger Konzern mit den Kernkompetenzen Handel, Logistik sowie ergänzende Dienstleistungen in den Kernsegmenten Agrar, Bau und Energie. Hauptsitz der 1923 gegründeten Muttergesellschaft ist München. Die Schwerpunkte der internationalen Aktivitäten liegen neben Europa in den USA und in Neuseeland.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise