+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

E-Volution bei den deutschen Autobauern

Inhaltsverzeichnis


Die deutschen Autobauer mussten sich lange den Vorwurf gefallen lassen, das Thema Elektromobilität verschlafen zu haben. Doch inzwischen sind sie aufgewacht und treten aufs Gaspedal, um die Verfolgung des amerikanischen Pioniers Tesla aufzunehmen.

Insgesamt zeichnet sich nach dem Krisenjahr 2020 eine Trendwende in der Automobilbranche ab. Mit der in diesem Jahr zu erwartenden Konjunkturerholung sind die Perspektiven für die deutsche Vorzeigebranche gut. Die Aktienkurse haben vor diesem Hintergrund weiteres Potenzial.

Trendwende beim Autoabsatz

Vor dem Hintergrund der Corona-Krise sind die kürzlich veröffentlichten Absatzzahlen für 2020 keine Überraschung. Wie das Kraftfahrtbundesamt mitteilte, wurden im abgelaufenen Kalenderjahr in Deutschland rund 2,9 Mio. Fahrzeuge verkauft. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einem Rückgang um 19%.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise