+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Ein hochprozentiges Investment

Inhaltsverzeichnis
Dank deutlich sinkender Infektionszahlen ist endlich wieder etwas Normalität in unser Leben zurückgekehrt. Wir dürfen wieder ins Restaurant. Und wir können in Läden gehen und shoppen – ganz ohne Termin. Dennoch ist vieles anders als vor dem Lockdown. Das Einkaufsverhalten der Menschen hat sich nachhaltig verändert. Die meisten bestellen sehr viel mehr über das Internet als früher.

Ich möchte Ihnen heute ein Unternehmen vorstellen, das seine Produkte über beide Schienen verkauft und schon seit Jahren erfolgreich mehrgleisig fährt. Die Rede ist von dem Weinhändler Hawesko.

Führender europäischer Weinhändler

Das Hamburger Unternehmen ist die größte Weinhandelsgruppe Europas. „Hawesko“ ist eine Abkürzung und steht für „Hanseatisches Wein & Sekt Kontor“. Neben dem Hauptgeschäft mit hochwertigen Weinen und Champagner zählen zum breiten Sortiment auch ausgewählte Spirituosen, Feinkostartikel wie Balsamico oder Olivenöl und Accessoires wie Gläser, Champagner-Kühler oder Dekanter.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise