+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Kommt jetzt der nächste Mega-Deal im Minensektor?

Kommt jetzt der nächste Mega-Deal im Minensektor?
TTstudio / shutterstock.com
Inhaltsverzeichnis
Der Minensektor bleibt in Bewegung. In den vergangenen Tagen gab es Medienberichte in Nordamerika, wonach es eine neue Mega-Fusion geben könnte. Die Beteiligten sind dieses Mal wohl Barrick Gold und Newmont Mining. Im Kern könnte es hier um eine friedliche Übernahme gehen.

Im Grunde würden die beiden Unternehmen ihre bestehenden Vorkommen mehr oder weniger untereinander aufteilen. Nach Angaben eines Berichts der kanadischen Zeitung „The Globe and Mail“ würde Barrick Gold die Minen von Newmont Mining im US-Bundesstaat Nevada und auch in Afrika übernehmen. Die australischen vorkommen würden hingegen von Newcrest Mining übernommen werden. Insgesamt hätte dieser Deal einen Wert von rund 19 Milliarden USD.

Gerüchte um Barrick Gold und Newmont Mining

Als diese Meldung aufkam, stieg die Aktie von Newmont Mining direkt deutlich um knapp 6 % an. Hier sehen Sie ganz deutlich, welches Potenzial freigelegt wird, wenn es zu weiteren Übernahmen am Markt kommen sollte. Bislang gibt es nur eine kurze Stellungnahme von Barrick Gold zu dem Thema, in der das grundsätzliche Interesse an einer Übernahme von Newmont Mining bestätigt wird. Gleichzeitig weist Barrick Gold aber auch darauf hin, dass bislang noch keine Entscheidung getroffen wurde.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise