Atoss: Software- und Cloud-Spezialist mit fantastischen Zahlen

cancom Symbolbild Cloud Computing_shutterstock_203618407_ESB Professional

Der deutsche Software- und Cloud-Spezialist Atoss hat einmal mehr hervorragende Zahlen vorgelegt. Die Aktie entwickelt sich seit längerer Zeit beeindruckend stark. (Foto: ESB Professional / shutterstock.com)

Der mittelständische Software- und Cloud-Spezialist Atoss hat vor wenigen Tagen erneut beeindruckende Zahlen vorgelegt. Das Unternehmen überzeugt einmal mehr mit hohem Wachstum und starken Margen. Bevor wir uns die Zahlen im Detail anschauen, noch einige Worte zum Unternehmen:

Die Atoss Software AG ist Anbieter von Technologie- und Beratungslösungen für professionelles Mitarbeiter-Management und bedarfsoptimierten Personaleinsatz. Ob klassische Zeitwirtschaft, mobile Apps, detaillierte Personalbedarfsermittlung, anspruchsvolle Einsatzplanung oder strategische Kapazitäts- und Bedarfsplanung, Atoss hat die passende Lösung – in der Cloud oder On Premises (vor Ort).

Die modularen Produktfamilien zeichnen sich durch höchste Funktionalität, browserbasierte High End Technologie und Plattformunabhängigkeit aus. Atoss Workforce Management Lösungen leisten nach Unternehmensangaben bei rund 10.000 Kunden in 46 Ländern einen messbaren Beitrag zu mehr Wertschöpfung und Wettbewerbsfähigkeit. Zu den Kunden von Atoss zählen beispielsweise Unternehmen wie Aldi Süd, Edeka oder die Deutsche Bahn.

16% Umsatzwachstum, 27% operative Gewinnmarge

Atoss ist nach einem herausragenden Geschäftsjahr 2020 sehr erfolgreich in das neue Jahr gestartet und hat im 1. Quartal 2021 sowohl bei Umsatz als auch beim Ergebnis den Wachstumskurs weiter fortgesetzt. In Summe stieg der Umsatz in den ersten 3 Monaten um 16% auf 23,0 Mio. Euro.

Das operative Ergebnis (EBIT) legte überproportional um 21% auf 6,2 Mio. Euro zu. Die operative Gewinnmarge (EBIT-Marge) stieg von zuvor bereits starken 26% auf 27%. Besonders eindrucksvoll ist die starke Entwicklung des Cloudgeschäfts, die das Wachstum der jährlich wiederkehrenden Umsatzerlöse auch künftig maßgeblich vorantreiben wird.

Bedingt durch diese erstklassige wirtschaftliche Entwicklung im 1. Quartal erhöhte sich auch die Liquidität gegenüber dem Vorjahr um 11,3 Mio. Euro auf 46,9 Mio. Euro. Auch nach der Ausschüttung der diesjährigen Dividende in Höhe von 1,67 Euro je Aktie (die vor wenigen Tagen stattfand und die in Summe eine Ausschüttung von 13,3 Mio. Euro bedeutete), verfügt Atoss über eine sehr ansehnliche Finanzmittelausstattung und ein starkes Eigenkapital.

Angehobene Prognose bestätigt

Angesichts der erfolgreichen Entwicklung im 1. Quartal bestätigt der Vorstand seine zu Jahresbeginn angehobene Prognose für das Gesamtjahr 2021. Diese sieht ein Umsatzwachstum auf über 95 Mio. Euro vor.

Des Weiteren ist unter Berücksichtigung von geplanten Investitionen, insbesondere in den Vertriebsbereich zur Erschließung neuer Märkte sowie in Entwicklungskapazitäten, eine EBIT-Marge von 27% geplant.

Die Cloud-Fokussierung wird der Gesellschaft zusammen mit einer verstärkten internationalen Ausrichtung langfristig zusätzliche nachhaltige Wachstums-Perspektiven sichern. Aufgrund der starken Zahlen und der anhaltend sehr positiven Perspektiven ist die Atoss-Aktie für mich weiterhin mindestens einen Blick wert.

Hand Aktienkurse Handy – shutterstock_281485052 solarseven

Diese Aktie gibt Gummi!Die Industrie zieht wieder deutlich an. Wir haben einen Wert für Sie, der profitieren kann. › mehr lesen


© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Tobias Schöneich
Von: Tobias Schöneich. Über den Autor

Tobias Schöneich, Jahrgang 1982, begeistert sich seit der Jahrtausendwende und somit seit den Zeiten des New-Economy Booms für das Thema Börse und alles unmittelbar damit Verbundene.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich". Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz