GRATIS Online-Webinar: Energie-Unabhängigkeitsgipfel - bis zu +6.011 % Gewinn mit nur DREI Unternehmen | 10.10., 18 Uhr

Wall Street – Diese Ziele sind möglich

Inhaltsverzeichnis

Trotz der stets sehr schlechten Stimmung hatte ich in der vergangenen Handelswoche immer wieder betont, dass ein kleines Fundament für eine technische Erholung gerade gebaut werden könnte. Am vergangenen Freitagabend hat sich eben dann das bullische Segment zur Gegenwehr entschlossen und damit könnte der Startschuss für eine technische Erholung gefallen sein. Ab sofort darf es natürlich keine neue Tiefs unterhalb der Tiefs der Vorwoche geben, denn damit wäre das potenzielle Erholungsszenario sofort zerstört.

Technologie hat Potenzial

Insbesondere in dem zuletzt sehr stark unter Druck geratenen Techsektor schlummert eine Menge an Potenzial. Dabei könnte die Marke von rund 15.000 Punkten ein mögliches Kursziel sein. Natürlich werden aber die kommenden Quartalszahlen eine ganz wichtige Rolle als Impulsgeber spielen.

Intel Aktie im Chartcheck

Charttechnisch betrachtet hatte es sich schon ein wenig angekündigt, denn die Intel Aktie war an einem relevanten Kurswiderstand gescheitert. Nach einem zuletzt kräftigen Kursrutsch könnte der Aktie aber nun wieder eine mögliche Erholung bevorstehen und dabei könnte es zu einem Rücklauf an den im Chart dargestellten Abwärtstrend kommen.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von: TradingView.com