+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

EM-Spezial: Adidas für Sie im Fokus

Inhaltsverzeichnis
Nachdem ich Ihnen gestern an dieser Stelle den Sportartikel-Konzern Puma vorgestellt habe, folgt heute der große deutsche Konkurrent Adidas. Dabei handelt es sich auch um den Ausrüster der deutschen Mannschaft. Den Ausrüster der Franzosen, Nike, stelle ich Ihnen übrigens in der kommenden Woche hier im Schlussgong ausführlich vor.

Das Unternehmen Adidas im Portrait

Die Anfänge des heutigen Sportartikelriesen Adidas reichen weit zurück. Zu Beginn der 1920er Jahre fertigten die Gebrüder Dassler in der alten Waschküche ihrer Mutter Turnschuhe, die optimal an den Fuß der jeweiligen Sportler angepasst waren.

Allerdings kam es zwischen den Brüdern immer wieder zu Differenzen. Rudolf, der versierte Geschäftsmann, war der Extrovertiertere der beiden; Schuhmachermeister Adolf dagegen war eher introvertiert und handwerklich begabter.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise