+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

400 Punkte Verlust: SAP-Einbruch bringt den DAX zu Fall!

Inhaltsverzeichnis

15 Prozent verliert die Aktie von SAP heute. Der Grund ist eine deutlich schlechtere Prognose als bislang angenommen. Als Schwergewicht im DAX, fällt natürlich auch der Index in sich zusammen, wenn SAP Federn lassen muss.Und so kommt es, dass wir letzte Woche noch eine Bärenfalle hatten und prompt darauf folgte die Bullenfalle. Der DAX verlor über das Wochenende 300 Punkte und steht aktuell bereits unter 12.200 Punkten! Zur Erinnerung: Am Freitag machten wir ein höheres Hoch im Chart bei 12.710 und die Vorzeichen standen auf Anstieg.

Achterbahnfahrt im 4-Stundenchart

Am Freitag schrieb ich noch, dass ich ein Unterschreiten der 12.345 Punkte erwartet hatte. Schließlich liegen dort sicherlich ein paar Stops, die es lohnt zu kassieren. Heute sind diese Stops abgefischt worden und es ging sogar noch weiter nach unten.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise